The Outer Worlds: Entwickler sprechen über dunklen Humor im Spiel

Über den Ton des Spiels und seinen dunklen Humor sprechen die Entwickler von The Outer World in einem neuen Interview.

In einem weiteren Interview mit Game Informer sprechen die beiden Co-Director von Obsidian Entertainment, Tim Cain und Leonard Boyarsky, über den dunklen Humor in The Outer Worlds und die dabei entstandenen Herausforderungen beim Schreiben.

Kürzlich wurde bekannt, dass das Rollenspiel ein lineares Story-Erlebnis bietet, bei dem die Entwickler auf ein Gut oder Böse Moralsystem verzichtet haben. Mit August 2019 wurde aktuell sogar ein möglicher Release Termin geleakt.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • de Maja 80830 XP Untouchable Star 1 | 25.02.2019 - 15:45 Uhr

      Wieso sollte es im Gamepass erscheinen, ist doch kein MS Spiel? Wird noch von Private Division vertrieben aber eventuelle Nachfolger könnten über MS kommen.

      2
        • Mr Greneda 29105 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.02.2019 - 16:03 Uhr

          Ist es ja auch. Trotzdem hat Outer Worlds einen anderen Publisher. Das Spiel wurde entwickelt noch vor der Übernahme durch MS und ist somit auch ein Multiplattformtitel. Vlt kommt es ja trotzdem in den GP

          2
          • Rapza624 46240 XP Hooligan Treter | 25.02.2019 - 16:13 Uhr

            Ich erwarte mir so etwas wie bei We Happy Few z.B.: Nicht im Gamepass zum Release, aber ein halbes Jahr (ungefähr) später dann.

            1
          • Archimedis 156245 XP God-at-Arms Gold | 25.02.2019 - 17:35 Uhr

            Hast zwar recht, ich gehe aber davon aus dass das Spiel dennoch zeitnah im Gamepass landen wird.

            0
          • blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 25.02.2019 - 19:48 Uhr

            Danke für die Info.
            Ich dachte echt microsoft wäre Publisher auch wenn das Spiel für mehrere Plattform erscheint.

            0
  1. NeoPhoenix 5220 XP Beginner Level 3 | 25.02.2019 - 17:07 Uhr

    Obsidian unerstütze ich so, da brauch keiner, ich betone „keiner“ einen Gamepass. Selbst wenn es mal der Fall sein sollte, MS hat zwar das Studio gekauft. Aber es kommt auch für die Playstation und dafür ist diese Private Division ja gedacht.

    2

Hinterlasse eine Antwort