The Outer Worlds: RPG-Odyssee ab sofort auf Steam verfügbar

The Outer Worlds und The Outer Worlds: Peril on Gorgon sind ab sofort auf Steam erhältlich.

Obsidian Entertainment und Private Division verkünden stolz, dass ihre preisgekrönte und schwarzhumorige RPG-Odyssee The Outer Worlds ab sofort auf Steam verfügbar ist.

The Outer Worlds wurde von den ursprünglichen Entwicklern von Fallout, Co-Game Director Tim Cain und Leonard Boyarsky, in Zusammenarbeit mit dem renommierten Team von Obsidian entwickelt. Von Obsidian stammen unter anderem Titel wie Fallout: New Vegas, Star Wars: Knights of the Old Republic II, South Park: Der Stab der Wahrheit sowie das Pillars of Eternity-Franchise.

Den Trailer zum Steam-Release gibt es hier:

The Outer Worlds erscheint zu einem Sonderpreis von 29,99 Euro, den es nur begrenzte Zeit gibt. Peril on Gorgon ist die erste story-basierte Erweiterung und sowohl einzeln oder als Teil des The Outer Worlds Expansion Pass erhältlich. Freunde guter Musik können sich außerdem den The Outer Worlds (Original Soundtrack) auf Steam sichern. Und wer gleich alles möchte, schlägt beim The Outer Worlds: Non-Mandatory Corporate-Sponsored Bundle zu, das das Hauptspiel, den Expansion Pass und den Soundtrack zu einem rabattierten Preis in einem Paket vereint. The Outer Worlds ist außerdem ab sofort auch auf GOG.com erhältlich.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 350605 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 24.10.2020 - 10:34 Uhr

    Großartiges Spiel. Wenn ich etwas mehr Luft von der Arbeit habe, möchte ich endlich den „Peril on Gorgon“ DLC starten.

    2
  2. LeipzigerBox 2170 XP Beginner Level 1 | 24.10.2020 - 10:40 Uhr

    Freu mich drauf durch den Gamepass endlich The Outer Worlds anzuspielen. Mal schauen ob mich anschließend der DLC reizt

    1
  3. EdgarAllanFloh 11420 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.10.2020 - 10:40 Uhr

    Das Spiel werde ich mir irgendwann nächstes Jahr mal mit Erweiterungspass kaufen, wenn ich beides zusammen für 40 Euro bekomme. Das Hauptspiel habe ich schon im Gamepass für 10 Euro durchgespielt und will es dann gerne nochmal ohne jeden Stress mit den DLCs genießen. Würde ich mir jetzt den Erweiterungspass für 22,50 Euro kaufen und dann noch zweimal den Gamepass für das Hauptspiel, wäre es für mich unterm Strich teurer und ich hätte noch den Zeitdruck, das Spiel abzuschließen. Zudem kann ich es als Besitzer dann ja immer wieder weiterspielen und auch mal entspannt unterbrechen.

    Auf jeden Fall ist es ein super Spiel mit mehreren Lösungswegen. So kann man ziemlich früh am Anfang eine Art Passierschein zu einem Weltraumhafen teuer kaufen bzw. über Quests erhalten. Alternativ hat man aber auch die Möglichkeit auf einem gefährlichen Weltraumhafen zu landen und sich den Weg durchzukämpfen. Ich habe die Variante Kauf und Durchkämpfen schon erfolgreich abgeschlossen. Dadurch hat das Spiel einen ziemlichen Wiederspielwert.

    0
  4. Merowinger 36800 XP Bobby Car Raser | 24.10.2020 - 10:46 Uhr

    Super Spiel, kann es nur empfehlen. Auch der erste Story DLC auf Gorgon war klasse!

    1
    • -SIC- 71285 XP Tastenakrobat Level 1 | 24.10.2020 - 12:31 Uhr

      Ging mir auch so. War etwas enttäuscht und habe es dann erst im zweiten Anlauf durchgespielt. Dann hat es mir aber auch Spaß gemacht, trotz verschenktes Potential.
      Hoffe auf einen zweiten Teil, der das dann alles besser machen kann.

      1
      • Hey Iceman 94745 XP Posting Machine Level 2 | 24.10.2020 - 15:39 Uhr

        man merkt halt das das Budget klein war und sie fertig werden mussten.

        1
  5. TCW Sam Vimes 13210 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 24.10.2020 - 12:05 Uhr

    Richtig gutes Spiel, RPG vom feinsten in abgefahrenem Universum. Herz, was willst du mehr…öhhhm…Zeit den DLC zu spielen 😅🙈

    0
  6. Karamuto 48390 XP Hooligan Bezwinger | 24.10.2020 - 13:50 Uhr

    Ach ist die Exklusiv Zeit im Fortnite Laucher doch mal rum? Dann können Leute am PC das Spiel auch endlich auf einer ordentlichen Plattform genießen 😃

    1
  7. Voyaman 1420 XP Beginner Level 1 | 24.10.2020 - 18:50 Uhr

    Wenn man es auf Alptraum spielt wird’s erst richtig interessant und ist auch dann nicht so schnell durchgespielt 🙂 Mir gefällt es richtig gut ! Schön, dass es jetzt auf Steam ist und so noch mehr Spieler erreicht 👍

    0

Hinterlasse eine Antwort