The Station: First Person Sci-Fi-Mystery erscheint im Februar für Xbox One

Im Februar wird das First-Person Sci-Fi-Mystery Spiel The Station für Xbox One erscheinen.

The Station wird am 20. Februar für Xbox One, PlayStation 4, Windows, Mac und Linux erscheinen. Bei The Station handelt es sich um ein Sci-Fi Mystery Spiel, in dem ihr in der fernen Zukunft auf der Espial Space Station Untersuchungen vornehmen müsst.

Nachdem der Spieler erfährt, dass die momentan untersuchte Alienspezies ganz schön clever ist, gehen plötzlich wichtige Funktionen der Space Station offline. Und genau diesen Vorfall müsst ihr ebenso untersuchen wie das Verschwinden all eurer Crewmitglieder.

Dabei müsst ihr Rätsel lösen, um die Space Station wieder funktionstüchtig zu machen und die digitalen Logs eurer vermissten Kollegen anschauen. Währenddessen müsst ihr euch die gesamte Zeit der Spannung aussetzen, die hinter all diesen Vorfällen steckt.

Entwickelt wird The Station vom gleichnamigen kanadischen Studio, in dem unter anderem Ex-Radical Entertainment Boss Dave Fracchia, Kingdoms of Amalur-Designer Les Nelkin und BioShock Infinite- und League of Legends-Komponist Duncan Watt arbeiten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. -SIC- 65980 XP Romper Domper Stomper | 09.01.2018 - 11:48 Uhr

    Ach so was liebe ich ja. Könnte sehr unterhaltsam und stimmungsvoll werden. Bin gespannt und wird vorgemerkt!

    0
  2. Rapza624 65960 XP Romper Domper Stomper | 09.01.2018 - 15:18 Uhr

    So alleine im Weltall … Da kommen Erinnerungen an Dead Space hervor. :O

    0

Hinterlasse eine Antwort