The Surge 2

Xbox One X wird richtig gepusht, Framerate hat Vorrang

The Surge 2 soll auf der Xbox One X richtig gepusht werden, aber eine konstant hohe Framerate hat für die Entwickler auf jeden Fall Vorrang.

Jan Klose, Creative Director von Deck 13 und Teil des Teams, das für das kommende The Surge 2 verantwortlich ist, sagte, dass sie die Xbox One X richtig pushen wollen.

„Wir arbeiten daran und werden The Surge 2 auf der Xbox One X so hoch wie möglich pumpen“, sagte er. „Es gibt viel auf dem Bildschirm darzustellen, aber wir wollen wirklich die High Fidelity beibehalten, wenn es um Kampf und Bewegung geht. Deshalb ist uns eine höhere Framerate wichtiger als die höchstmögliche Auflösung. Auf jeden Fall wollen wir, dass The Surge 2 auf der Xbox One X gut aussieht.“

= Partnerlinks

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 15860 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.11.2018 - 13:26 Uhr

    Ich hoffe sie überschätzen sich nicht und verhauen The Surge 2 nicht, The Surge an sich war Bombe auch die DLC s. Hoffe auf positives Sorge mich allerdings auch etwas ;D

  2. Tuffi2KOne 61210 XP Stomper | 05.11.2018 - 14:07 Uhr

    @Ash2X

    Wenn du ernsthaft eine Diskussion darüber führen willst fang erstmal an Leute hier ordentlich anzusprechen und nicht diese bewussten verniedlichungen ect.

    Zugegeben ich habe The Surge nicht wirklich selber gespielt sondern nur die Demo.

    Vielleicht ist es auch das Setting was weiß ich. Dennoch finde ich sowohl LoF als auch The Surge deutlich zwei Klassen wenn nicht sogar drei unter den Soul teilen . Und auch Bloodbourne ist deutlich besser gemacht wenn auch etwas zu einfach geraten.

    Sekiro wird ebenfalls zeigen das From Software es meiner Meinung nach besser drauf hat. Es ist aber lediglich meine Meinung an der du dich gerne aufhängen kannst.

    Und sorry mit Meta Critic Argumenten muss man hier nicht kommen. Dennoch steckt auch da immer etwas wahres drinn auch wenn’s manchen nicht schmeckt.

    • Ash2X 98800 XP Posting Machine Level 4 | 05.11.2018 - 15:53 Uhr

      Die Verniedlichung war ein Tippfehler,den ich nicht mehr ändern konnte als ich es gesehen habe,wenn ich dich ärgern will lass ich mir schon was besseres einfallen… 😀
      Ich habe Metacritic nur erwähnt um zu zeigen wie lächerlich es ist damit zu argumentieren.
      Und am Ende habe ich mit Dark Souls eine schlechtere Spielerfahrung bekommen als mit The Surge und LotF und das kann ich auch an mehreren nachvollziehbaren Punkten festmachen.
      Ich habe ja auch ein Herz für Trash-Titel aber ich bin mir zumindest bewusst das die Spiele eigentlich ziemlich schrottig sind.Dark Souls erfüllt dafür fast alle Kriterien – Steuerung träge,Bugs,teils herbe Macken im Leveldesign,technisch grenzwertig,stellenweise auf billige Spielzeitverlängerungen ausgelegt.Trash eben.

  3. dancingdragon75 22215 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.11.2018 - 14:12 Uhr

    kenn ich gar nicht, aber ist doch schön wenns die X ordentlichen pushen und ausreizen wollen.. vlt wachsens ja über sich hinaus und liefern mal ordentliches ab (rein bezogen auf die Kommentare hier ^^)

  4. Mr Greneda 19885 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.11.2018 - 15:51 Uhr

    @Illidan Sturmgrimm

    Naja,ich muss sagen Kojima ist aucht mehr der, der er mal war. Sicherlich ist er immernoch im Stande mit Death Stranding ein Geniestreich zu bringen aber MGS5 war alles andere als legendär. Ich finde ihm ist die faszination um seine Person zu Kopf gestiegen.

    Dennoch bitte ich dich in Zukunft solche Behauptungen wie „Dreck“ sein zu lassen. Auch du darfst selbstverständlich bestimmte Spiele nicht mögen und kritisieren, nur liefer dann auch bitte sachliche Argumente.

    LG

    2
  5. DirtySwifty 6440 XP Beginner Level 3 | 05.11.2018 - 18:04 Uhr

    Für so ein Game ist die framerate unglaublich wichtig, auch wenn wir uns damals mit der fps von einem demon souls oder dark souls auch durchgekämpft haben aber wer mal danach ein souls in 60 fps gespielt hat weiß was es für ein krasser Unterschied ist und man möchte nicht mehr weniger. Also hab bei the Surge 2 lieber konstante 60fps als 4K.

  6. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 06.11.2018 - 00:52 Uhr

    Allein der Umstand, dass sie mehr Wert auf eine stabile Framerate legen und dafür bereit sind, auf eine hohe Auflösung zu verzichten, zeigt, dass die Entwickler in unserem Interesse denken.

    Trotzdem ist es aber irgendwo auch ein Armutszeugnis für die One X, dass man hier überhaupt einen Kompromiss eingehen muss.
    Bei der „stärksten Konsole“.
    Ich liebe meine One X und möchte sie nicht missen.
    Aber bei der nächsten Hardware wünsche ich mir nichts mehr als eine kompromisslos gute Hardware!

Hinterlasse eine Antwort