The Surge 2: Xbox Series X|S und PS5-Upgrade unwahrscheinlich

Für ein Xbox Series X|S und PS5-Upgrade zum Action-Rollenspiel The Surge 2 fehlen dem Entwickler Ressourcen und Zeit.

Durch die Abwärtskompatibilität könnt ihr fast alle Xbox One-Spiele auch auf eurer neuen Xbox Series X|S spielen und dabei von schnelleren Ladezeiten und weiteren Vorteilen profitieren.

Um auf den neuen Konsolen aber das Beste herauszuholen wird ein Next-Gen-Upgrade benötigt, welches die Entwickler umsetzen müsst.

Im Falle des Action-Rollenspiels The Surge 2 gibt aber nur wenig Hoffnung, das ein entsprechendes Upgrade nachgereicht wird.

Wie der deutsche Entwickler Deck13 auch Nachfrage via Twitter einem Fan antwortete, würde man gerne ein Upgrade umsetzen. Doch fehlt es aktuell an nötigen Ressourcen, da man diese in ein neues Projekt steckt. Dabei soll es sich nicht um The Surge 3 handeln, sondern um etwas Neues.

Click here to display content from external service.

40 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. mAsTeR OuTi 29305 XP Nasenbohrer Level 4 | 01.12.2020 - 15:19 Uhr

    Ist auch wirklich nicht nötig. Sieht ganz gut aus und spielt sich gut wenn man solche Spiele mag. Da sollte man es bei belassen. Ist ja nun kein überknaller gewesen.

    0
  2. Vergil 78029 XP Tastenakrobat Level 4 | 01.12.2020 - 15:20 Uhr

    Wäre zwar schön gewesen, aber will viel lieber Wissen, was sie neues machen ?

    0
  3. Lucky Mike 4 5465 XP Beginner Level 3 | 01.12.2020 - 15:38 Uhr

    Muss ja nicht jeder Titel ein upgrade bekommen, sieht doch automatisch auf der neuen Konsole schon etwas besser aus, oder? Wird das nicht hochgerechnet?

    0
    • Ibrakadabra 51405 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.12.2020 - 15:38 Uhr

      Nein. Wie kommst du darauf? Nur Titel mit einer dynamischen Auflösung werden leicht aufgewertet und erreichen dann ihre Zielauflösung.

      1
      • Lucky Mike 4 5465 XP Beginner Level 3 | 01.12.2020 - 15:41 Uhr

        Dachte ich gelesen zu haben.
        War glaub ich mal eine Info vor dem Release der Konsole, oder war es bei der PS5?
        Kein Plan, dachte es wäre so…

        0
        • Ibrakadabra 51405 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.12.2020 - 15:47 Uhr

          Die Spiele müssen schon händisch aufgebessert werden, damit sie „neuwertig“ sind. Dafür hat MS ja das Heutchy-Verfahren erschaffen während der Entwicklung der Abwärtskompatibilität, das im Prinzip jedes Spiel per Enhanced Update verbessert. Es gibt noch automatische Verbesserungen wie 16-faches AF und Auto-HDR, das war es aber schon.

          1
  4. TCW Sam Vimes 18250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.12.2020 - 15:53 Uhr

    Verständlich. So ein Riesenhit war es ja auch nicht. Dann lieber volle Energie für neues Projekt. Und schön, dass man nicht in so ein Seriending verfällt.

    0
  5. Kenty 36705 XP Bobby Car Raser | 01.12.2020 - 17:39 Uhr

    Also ich hätte mich eher auf einen Teil 3 gefreut, als auf irgendwas neues unbekanntes. Mir haben Teil 1 und 2 sehr gefallen und bei Teil 3 wäre ich wieder dabeigewesen. Sehr schade ?

    0
  6. greenkohl23 31600 XP Bobby Car Bewunderer | 01.12.2020 - 18:35 Uhr

    Hmm, hab das Spiel eine Weile getestet und war nicht wirklich überzeugt. Ein NextGen Update ist da aus meiner Sicht nicht wirklich nötig. Dann lieber die Resourcen für das neue Projekt nutzen.

    0
  7. f42425 1895 XP Beginner Level 1 | 01.12.2020 - 22:37 Uhr

    Sehr schade, da das Game noch auf meinem Pile of Shame liegt. Habe extra nichts neues (altes) angefangen, da ich doch gern mit dem Next Gen Update spielen möchte.

    0

Hinterlasse eine Antwort