The Walking Dead: Season Two – Episode 2: Walking Dead Schöpfer Robert Kirkman steht Crossover offen gegenüber

Der Walking Dead Schöpfer Robert Kirkman hatte in einem Interview verraten, dass er einem Crossover zwischen TV-Serie und den Videospielen von Telltale Games offen gegenüber steht.

In einem Interview mit den Kollegen von Wired hatte The Walking Dead Schöpfer Robert Kirkman verraten, dass er einem Crossover zwischen den Events der TV Show und den Videospielen von Telltale Games offen gegenüber steht und lieferte vielleicht sogar einen kleinen Hinweis, dass dies bereits auf dem Weg sei.

Er sagte: "Die Tür ist immer für uns geöffnet, ob wir allerdings hindurch gehen, ist die große Frage. Ich würde auch nichts verraten wollen, wenn wir sowas Cooles geplant hätten. Scott Gimple, unser Showrunner ist in der Tat auch ein großer Fan dieser Spieleserie und sehr vertraut damit."

Übrigens hatte bereits Telltale Games ein solches Feature für die zweite Staffel überlegt. Wird es also in den nächsten Folgen ein Aufeinandertreffen der beiden Walking Dead Universen geben? Erste Anspielungen gab es bereits in der ersten Staffel mit der Familie Greene und Glenn.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. HungryVideoGameNerd 111075 XP Scorpio King Rang 1 | 11.02.2014 - 18:07 Uhr

    Bietet sich an. Und da es bereits 2 Richtig gute und etablierte Produkte sind liegt es nahe das endlich mal vernünftig zu machen. Finde so ein crossover konzept eh cool wie bei defiance aber da war leider das game totaler schrott. Aber die idee ist super. Bin Gespannt wie es bei Quantum Brek aussehen wird…

    0

Hinterlasse eine Antwort