Think of the Children

Kindererziehungs-Simulator erscheint Ende September

Der kooperativ spielbare Kindererziehungs-Simulator erscheint Ende September für Konsolen.

Entwickler Jammed Up Studios und Indie Label Fellow Traveller haben heute angekündigt, dass der chaotische Kindererziehungs-Simulator  Think of the Children für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Der Titel wird am 25. September für Nintendo Switch sowie PlayStation 4 und am 26. September für Xbox One veröffentlicht.

Der kleine Bobby hat einen Unfall, der Grill fackelt ab und Jen nascht giftige Beeren. Oh, und der Geburtstagskuchen braucht noch etwas Glasur. Ein ganz normaler Tag mit den Kindern also. READY!… SET!… PARENT!

Ihr werdet vor das Gericht der schlechten Kindererziehung gezerrt und die Staatsanwaltschaft stellt euch vor eine Reihe von Events, die entscheiden wird, ob ihr für schuldig erklärt werdet, oder nicht: Eine Geburtstagsfeier in einem Park, ein Tag im Zoo, ein Camping Trip, ein überraschender Ausflug in das australische Hinterland und mehr. Allerdings stellt sich heraus, dass jede Location weitaus gefährlicher ist, also sie zunächst klingt – sogar die friedlichsten Schauplätze sind voller tödlicher Gefahren.

Spielt mit anderen Eltern zusammen oder stürzt euch alleine ins Getümmel und spielt durch einen Flashback jedes Events, um euer Erziehungs-Geschick unter Beweis zu stellen und eure Unschuld zu beweisen. Nur wenn ihr zusammenarbeitet, alle Aufgaben erfüllt und vor allem die Kinder am Leben haltet, könnt ihr gewinnen.

Neben einem lokalen Ko-op-Modus für bis zu vier Spieler bietet das Spiel Twitch- und Mixer-Integration mit der Streamer ihre virtuellen Kinder nach Zusehern benennen können. Zudem bietet der Titel jede Menge Levels, die Möglichkeit Charaktere anzupassen und als Familie zu speichern, Level-Rankings für Highscore-Jäger und jede Menge freischaltbare Extras. Think of the Children ist ein rasantes Aufgaben-fokussiertes Management-Spiel mit Comedy-Einschlag.

Spielfeatures

  • Multi-Tasking Chaos
    Es wird nie langweilig, wenn ihr ein Barbecue vorbereitet und den Picknick-Tische decken wollt, während einige Kinder mit einem entlaufenen Hund spielen und zwei von ihnen auf die Straße laufen.
  • Elternsein ist nicht einfach
    Um eine gute Note für Kindererziehung zu bekommen und das Gefängnis zu vermeiden, müsst ihr alle Aufgaben erfüllen und die Kinder bei Laune und … AM LEBEN HALTEN!
  • Es ist nirgends sicher
    Ein Park, Strand, Supermarkt oder Zoo: Alles großartige Orte, um einen Tag mit seinen Kindern zu verbringen. Also, abgesehen von den giftigen Früchten, angriffslustigen Möwen, schwankenden Supermarktregalen und elekrisierenden Stiften.
  • Ein Platz für alle Familien
    Alleinerziehender Elternteil? Zwei Mütter? Eine Mutter, zwei Väter und ein Pferd in einer Fernbeziehung? Alles klasse! Benennt und verändert eure Eltern und Kinder, so wie sie euch gefallen und speichert sie als eine Familie. Spielt alleine oder im Ko-op-Modus für bis zu drei Freunde.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rikibu 3620 XP Beginner Level 2 | 17.09.2018 - 17:20 Uhr

    Herrlich
    mehr Simulatoren brauch das Land…

    ich wollte mir schon immer meinen eigenen influenca – äh influencer youtube Zombie züchten… 🙂

  2. Appelsaft38 0 XP Neuling | 17.09.2018 - 17:58 Uhr

    Durchspielpflicht für alle, die denken mit 16 und Hartz4 kann man glücklich und zufrieden Kinder aufziehen. 😂
    Andererseits werden sich Beziehungen mit Pferden häufen… Na was weiß ich. Bin kein Psychologe. 🤣

Hinterlasse eine Antwort