THQ Nordic: Gothic Remake wird entwickelt

THQ Nordic gibt bekannt, dass das Gothic Remake entwickelt wird.

Gut zwei Monate nach der Veröffentlichung des Playable Teasers des Gothic Remakes haben die Spieler ein eindeutiges Feedback abgegeben: Die Fans wollen ein neues „altes“ Gothic und die überwältigende Mehrheit (genau: 94,8 %) haben dafür gevotet, das legendäre deutsche Rollenspiel aus dem Jahr 2001 mit einem Remake zu würdigen.

Über 180.000 Spieler haben den Playable Teaser bisher gespielt und am Abend des 16. Februar 2020 hat THQ die Umfrage offline gestellt – nun werden die Daten davon für jedermann veröffentlicht. Mit über 43.000 beantworteten Umfragen und über 9.000 Steam-Reviews (ja, wirklich!) sowie zahlreichen Rückmeldungen auf diversen Social-Media-Kanälen ist nun eine ausreichend große Datengrundlage verfügbar.

THQ Nordic wird ein neues Studio in Barcelona etablieren und genau analysieren, was den Spielern gefallen hat und welche Aspekte aus dem Playable Teaser nicht den Vorstellungen der Community entsprachen. Eine der häufigsten Rückmeldungen war beispielsweise, dass die Welt düsterer und weniger bunt sein soll.

„Wir freuen uns auf die Herausforderung, ein Gothic Remake, das so treu wie möglich an dem Erlebnis von damals bleibt und werden der einzigartigen Gothic-Welt einen moderen Look verpassen und einige Gameplay-Verbesserungen vornehmen, ohne die grandiose Atmosphäre des Originals zu verändern.“ sagt Reinhard Pollice, Buisness and Development Director bei THQ Nordic.

Das Gothic Remake geht nun in die volle Produktion und wird für PC und die Next-Gen-Konsolen entwickelt. Es gibt noch kein angepeiltes Release-Datum, aber es wird leider nicht 2020 erscheinen.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Aeternitatis 21275 XP Nasenbohrer Level 1 | 19.02.2020 - 10:19 Uhr

    Gute Nachricht! Freu ich mich schon drauf. Jetzt heißt es erst mal abwarten. 🤘😎

    1
  2. XeNoLuZiFeR 15435 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.02.2020 - 10:23 Uhr

    Das Gameplay spricht mich sehr an. Selbst für einen Teaser ist die Grafik ja unglaublich gut! Ich freue mich schon drauf.

    0
  3. Affenknutscher 12980 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 19.02.2020 - 10:30 Uhr

    Wenn das Kampfsystem aus For Honor übernommen wird,bin ich raus das gefällt mir garnicht.

    0
  4. Crusader onE 48605 XP Hooligan Bezwinger | 19.02.2020 - 10:32 Uhr

    Oha! Hätte ich nicht gedacht. Da werden glaub ich einige Leute vor Freude aufspringen! 🙂

    Ich habs leider nie gespielt! Wäre aber definitiv nicht abgeneigt 🙂

    0
  5. Fenistair 25285 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.02.2020 - 10:33 Uhr

    Ich könnte mich damals nicht dafür begeistern und ich glaube nicht, dass es mit dem Remake anders wird. Aber ich weiß, dass es eine Menge Fans hat, was die Umfrage ja auch zeigt, und für die freue ich mich.

    0
  6. the-last-of-me-x 22005 XP Nasenbohrer Level 1 | 19.02.2020 - 10:42 Uhr

    Sehr schön! Nur hoffe ich, dass das Feedback so ausgefallen ist, dass wir ein Gothic erhalten, welches wirklich dem Ur-Spiel entspricht. Auf irgendein Mainstream-RPG habe ich kein Bock.

    0
  7. maxl01aut1977 8740 XP Beginner Level 4 | 19.02.2020 - 10:46 Uhr

    Habe damals mit Gothic 2 gestartet und danach erst Teil 1 gespielt. Waren beide echt gut.

    War irgendwie die Einstiegsdroge in RPGs für mich. Dann kamen ja Teil 3, Risen, Venetica….Witcher …. usw.
    Nur aktuell kann ich mich nicht wirklich dafür begeistern. zb Witcher 3 hab ich nach 1,5 h wieder liegengelassen. Da war mir zuviel Story und zu wenig Spiel. Da muss ich noch auf geeigneten Moment warten bis ich das nochmal echt angehe.

    Auch wenn ich nix von Remakes halte, bei Gothic werde ich dann vermutlich schwach werden 🙂

    1
    • the-last-of-me-x 22005 XP Nasenbohrer Level 1 | 19.02.2020 - 11:19 Uhr

      Wenn der erste Teil gut laufen sollte, wird Gothic 2 bestimmt kommen. Teil 2 ist für mich immer noch das beste Rollenspiel – bis heute! Kein anderes Spiel schafft es mMn diese Klasse zu erreichen – auch Witcher 3 nicht.

      1
      • Weenschen 25965 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.02.2020 - 19:33 Uhr

        Doch, Witcher 3 schon. Erinnere Dich mal zurück…in Gothic 2 sprachen NPC miteinander und man konnte zuhören. Das war damals eine kleine Sensation und schuf ein neues Welterlebnis. Man hat da eine verklärte Erinnerung. Witcher ist inkl. der Lovestory und dem Homemaking über die Addons deutlich vielschichtiger. Auch ist Witcher noch besser erzählt. Meine Meinung. Natürlich war die Gothic Reihe inkl. Gothic 3 ein ganz grossartiges Spielerlebnis, keine Frage.

        0

Hinterlasse eine Antwort