THQ Nordic: Mutterkonzern Embracer Group hat 26 Studios und 52 unangekündigte Titel

Der THQ Nordic Mutterkonzern Embracer Group hat 26 Studios und 52 unangekündigte Titel in der Pipeline.

In dieser Woche verkündete die Embracer Group die Übernahme des Word War Z Entwicklerstudios Saber Interactive.

Der Mutterkonzern von THQ Nordic kommt damit aktuelle auf insgesamt 26 Studios weltweit, die entweder im vollständigen Besitz der Gruppe sind oder an denen man die Mehrheit besitzt.

Noch vor einem Jahr waren es nur 10 Studios, wie CEO Lars Wingefors in der letzten Finanzmitteilung verkündete. Der wahre Shopping-König ist also gar nicht Microsoft mit seinen derzeit insgesamt 15 Studios, sondern die Embracer Group mit nun 26 Studios.

Derweil übernahm Koch Media, Tochterunternehmen von Embracer, in dieser Woche den Let’s Sing Entwickler Voxler zu 100 % für 1,09 Millionen Euro.

Aus dem Finanzbericht geht hervor, dass das gesamte Portfolio 96 Titel enthalten. 52 Titel seien davon noch nicht angekündigt worden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. the-last-of-me-x 45690 XP Hooligan Treter | 21.02.2020 - 14:04 Uhr

    Oh man, mächtig! Passt auf, später gibt es noch die Embracer-Konsole mit vielen, vielen exklusiven Titeln… ich hab’s euch gesagt 😀

    Oder… MS wartet noch ein wenig ab und kauft dann die Embracer-Group…

    1
    • Rapza624 98700 XP Posting Machine Level 4 | 21.02.2020 - 16:30 Uhr

      Genau daran hatte ich auch schon nach der letzten Studiiübernahme neulich gedacht. Vielleicht denken die Verantwortlichen bei Embracer ja auch so ^^

      1
  2. OzeanSunny 210600 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.02.2020 - 14:36 Uhr

    Nun ja. Schön und gut. Aber die Qualität der Spiele schwankt schon sehr. Würde eher von Quantität sprechen bei denen

    0
    • the-last-of-me-x 45690 XP Hooligan Treter | 21.02.2020 - 14:50 Uhr

      Über Qualität kann man streiten, jedoch finde ich, seit THQ Nordic bzw. die Embracer-Group aufgetaucht sind, wird für uns Gamer die Spielewelt deutlich abwechslungsreicher und bunter und das finde ich super.

      Hatte schon mit etlichen THQ Nordic Spielen meinen Spaß – mehr, als mit manch super-duper-AAA-Fortsetzungen und Co.

      5
  3. doT 74100 XP Tastenakrobat Level 2 | 21.02.2020 - 14:41 Uhr

    Und da heulen einige wegen Tencent ?

    Bin gespannt was so kommt

    0
  4. Fenistair 0 XP Neuling | 21.02.2020 - 16:56 Uhr

    Na da bin ich mal gespannt, was diese 52 Titel noch an Überraschungen her geben. Die ein oder andere Lizenz für ältere Titel hätten die sich ja auch gegönnt…

    0
  5. Phonic 156645 XP God-at-Arms Gold | 21.02.2020 - 17:27 Uhr

    Ok und was für 52 Games sind das? 50 Handyspiele die können sie sich sparen. Was kam den da gutes von denen in letzter Zeit? Mir fällt gerade nix ein steh aber bestimmt auf dem schlauch

    0

Hinterlasse eine Antwort