THQ Nordic

Unternehmen erwirbt Carmageddon-IP von Stainless Games

THQ Nordic hat die Carmageddon-IP von Stainless Games erworben.

THQ Nordic gibt heute bekannt, dass der Erwerb der Marke Carmageddon von Stainless Games mit Sitz in Newport, Isle of Wight, Vereinigtes Königreich, erfolgreich abgeschlossen wurde.

Die Übernahme selbst wird von THQ Nordic AB mit Sitz in Karlstad, Schweden, und das Tagesgeschäft (Vertrieb, Evaluierung von Sequels und neuen Inhalten usw.) von der THQ Nordic GmbH mit Sitz in Wien, Österreich, bzw. von www.handy-games.com GmbH in Giebelstadt, Deutschland, abgewickelt.

Über Carmageddon

Carmageddon ist ein Kampfspiel mit Fahrzeugen, das 1997 für PC veröffentlicht wurde. Später wurde es auch auf andere Plattformen portiert und erhielt eine Reihe von Folgetiteln.

= Partnerlinks

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ganesharia@8 46195 XP Hooligan Treter | 03.12.2018 - 20:21 Uhr

    Thq ist echt im kaufrausch. Die kaufen eine IP und ein Studio nach dem anderen.
    Geht es denen echt so gut?

    • dancingdragon75 28575 XP Nasenbohrer Level 4 | 03.12.2018 - 22:53 Uhr

      wer weiss das schon ? vlt Investoren im Hintergrund die vom Gamingwachstum was abhaben wollen in den nächsten Jahren mit den neuen Konsolen und wenn da THQ ordentlich abliefern kann in Menge und Qualität, dann dürft da evtl schon was rum kommen..

      • Cronexus 5490 XP Beginner Level 3 | 04.12.2018 - 07:40 Uhr

        Würde ich auch sagen!

        Die stellen sich jetzt gut auf um bei der nächsten Gen ordentlich Games zu haben.

        Es gibt soviele Spiele die eine Fortsetzung verdienen.

  2. Thegambler 48915 XP Hooligan Bezwinger | 04.12.2018 - 02:40 Uhr

    Ich fürchte THQ Nordic wird es nicht mehr lange geben. Die sind einfach schon zu gross geworden in zu kurzer Zeit und ich sehe da auch keine Megaseller von denen am Horizont!

Hinterlasse eine Antwort