THQ Nordic: Unternehmen wird noch mehr Studios kaufen

THQ Nordic erhält 225 Millionen Dollar, um noch mehr Franchiseunternehmen und Studios zu kaufen.

THQ Nordic ist auf großer Shopping-Tour und will mehr! Somit erhält THQ Nordic noch einmal 225 Millionen Dollar, um weitere Franchiseunternehmen zu kaufen. Doch welche Strategie steckt dahinter?

THQ Nordic CEO Lars Wingefors sagte zu GamesIndustry.biz: „Sehr langfristig möchte ich, dass alle meine Unternehmen aus dem Cashflow finanziert werden, indem sie großartige Spiele entwickeln, die Fans und Verbraucher genießen und bezahlen werden. Unsere Strategie ist es jedoch, durch Akquisitionen und ein erhebliches organisches Entwicklungswachstum etwas Wesentliches und Diversifiziertes aufzubauen. Wie Sie wissen, sind wir nur etwa 0,5 % des Weltmarktes und haben noch einen langen Weg vor uns, bis wir die nächste Stufe erreichen. Indem wir keine aggressiven Schulden wie Kredite und Anleihen verwenden, wie viele andere [Unternehmen], bringen wir alle Beteiligten ins gleiche Boot. Es schafft auch ein sichereres, langfristiges Umfeld für alle unsere großartigen Mitarbeiter und Geschäftspartner, die sich für den nächsten Gehaltsscheck keine Sorgen um unsere Bilanz machen müssen.“

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Darth Monday 66680 XP Romper Domper Stomper | 22.02.2019 - 16:30 Uhr

      KoA habe ich nie gespielt, aber eins für die aktuelle (oder halt auch zukünftige) Generation würde ich glatt ausprobieren. Wäre nett.

      0
      • Eminenz 34760 XP Bobby Car Geisterfahrer | 22.02.2019 - 16:34 Uhr

        Unbedingt nachholen!
        Klar ist das optisch kein Highlight, dafür aber ein phantastisches Spiel mit einem enormen Umfang.

        Für eine der größten Überraschungen auf der 360.

        0
        • Darth Monday 66680 XP Romper Domper Stomper | 22.02.2019 - 17:15 Uhr

          Da lasse ich das alte eher weg und hoffe auf ein neues. Ich bin mittlerweile Grafik verwöhnt.

          0
  1. Erik Seidel 48850 XP Hooligan Bezwinger | 22.02.2019 - 11:22 Uhr

    Könntet ihr bei besagter Band eigentlich mal investigativ nachhaken, was aus dem „Enhanced Update“ für Darksiders 2: DE geworden ist, das eigentlich vergangenen November „later this month“ erscheinen sollte?

    Hoffe nämlich, dass der eine verbuggte Erfolg dabei gleich mit „enhanced“ wird…

    0
  2. snickstick 131370 XP Elite-at-Arms Bronze | 22.02.2019 - 11:48 Uhr

    Klingt ja ganz sinnig und solide was der da sagt. Vorallem ohne Schulden zu machen. Betriebswirtschaftlich zwar bisl dösig aber gibt mehr Rückrad in ein Unternehmen.

    1

Hinterlasse eine Antwort