THQ: THQ kündigt Frontlines: Fuel of War an

THQ kündigt Frontlines: Fuel of War für die Xbox 360 an. Dabei soll es sich um einen Ego-Shooter in der nahen Zukunft handeln. Frontlines: Fuel of War wird von dem THQ internen Kaos Studios Entwicklerteam programmiert, dass sich bereits für den…

THQ kündigt Frontlines: Fuel of War für die Xbox 360 an. Dabei soll es sich um einen Ego-Shooter in der nahen Zukunft handeln. Frontlines: Fuel of War wird von dem THQ internen Kaos Studios Entwicklerteam programmiert, dass sich bereits für den Battlefield 2 Desert Combat Mod auszeichnen konnte.

Das Spiel soll einen nicht linearen Spielverlauf und moderne Waffentechnologie bieten. Über 60 Fahrzeuge und unzählige Waffen sollen in der Endversion zum Einsatz kommen. Da liegt es auf der Hand, dass die Kaos Studios vielleicht aus einem Mod ein eigenes Spiel basteln wollen. Ihre Erfahrung haben sie bereits auf dem PC mit Battlefield 2 gemacht. Jetzt liegt es an ihnen ein Konkurrenzwürdiges Spiel zum großen Bruder zu entwickeln. Weitere Informationen erwarten wir zur E³ im Mai.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort