THQ: THQ und Marvel vereinbaren exklusives Lizenzabkommen

Die THQ Entertainment GmbH, deutsche Niederlassung von THQ Inc. (NASDAQ: THQI), und Marvel Entertainment, Inc. (NYSE: MVL) kündigen heute ein exklusives Lizenzabkommen an. Die Vereinbarung umfasst die Entwicklung…

Die THQ Entertainment GmbH, deutsche Niederlassung von THQ Inc. (NASDAQ: THQI), und Marvel Entertainment, Inc. (NYSE: MVL) kündigen heute ein exklusives Lizenzabkommen an. Die Vereinbarung umfasst die Entwicklung von Videospielen zum aufstrebenden und Kids-orientierten Marvel Super Hero Squad-Franchise. Im Rahmen des mehrjährigen Abkommens erhält THQ die exklusiven und weltweiten Rechte zur Veröffentlichung von passenden Videospielen für alle aktuellen stationären und tragbaren Konsolen sowie Windows PC. Das erste Marvel Super Hero Squad-Spiel erscheint voraussichtlich im Herbst 2009.

Die Vereinbarung passt perfekt in die Wachstumsstrategien von THQ und Marvel. THQ stärkt mit der Marke Marvel die eigene Position als führender Entwickler und Publisher von Videospielen für Kids. Marvel gewinnt mit THQ einen starken Partner für das wichtige Marvel Super Hero Squad-Franchise, das jüngeren Kids einen fantastischen Einstieg in das Marvel-Universum bietet.

Marvel ist eine der wahren Perlen der Entertainment-Branche, und wir freuen uns riesig darüber, zukünftig gemeinsam die Marvel Super Hero Squad-Lizenz aufzubauen und unsere Partnerschaft auszuweiten“, erläutert Brian Farrell, President und CEO, THQ. „Wir wollen unsere unvergleichliche Erfolgsgeschichte im Bereich der Kinderunterhaltung fortführen. Das Abkommen mit Marvel stellt eine großartige Ergänzung für unser Portfolio dar.“

Simon Phillips, President, Marvel International und Head of Worldwide Animation and Video Games, fügt hinzu: „Die Lizensierung der Marke Marvel Super Hero Squad ist für Marvel von immenser Bedeutung. Wir betrachten die Serie als großartige Einstiegsmöglichkeit für Kids, um die beliebten und bekannten Marvel-Charaktere zu erleben. Unser Ziel ist es, die  Lizenz im Spielwarenhandel, im Fernsehen und anderen Kanälen zu etablieren. Die Veröffentlichung des Videospiels zu Marvel Super Hero Squad spielt bei der weiteren Entwicklung der Marke eine wichtige Rolle. Ein Videospiel ist ein unglaublich kraftvolles Medium, das den Kids ermöglicht, die Spannung der Serie zu erleben. Gleichzeitig erhalten wir die Möglichkeit, die Charaktere und Geschichten zu erweitern. Wir sind sicher, dass wir mit THQ den idealen Partner für die Entwicklung von Kids-Lizenzen im Segment interaktiver Spiele gewonnen haben.“

Die neue Marvel-Lizenz Marvel Super Hero Squad bietet einen aufregenden Blick auf die größten Marvel-Superhelden, der das traditionelle Marvel-Publikum um die Kerngruppe der vier bis zehnjährigen Kids erweitert. Spaß und Humor warten in Super Hero Squad an jeder Ecke. Berühmte Charaktere wie Iron-Man, Hulk, Spider-Man, Captain America, Wolverine, Thor, The Fantastic Four und viele mehr stürzen sich in die waghalsigen Abenteuer einer einzigen karikierten Superheldenstadt. Auf ihrem Weg müssen sie die Pläne von gefährlichen Marvel-Schurken wie Doctor Doom, Magneto, Iron Monger, Loki, The Abomination und anderen berüchtigten Bösewichten durchkreuzen.

Marvel startet eine große Multimedia-Kampagne für die neue Lizenz. Marvel Animation arbeitet derzeit an einer animierten TV-Serie, die voraussichtlich in 2009 ausgestrahlt wird. Zusätzlich baut Marvel Comics derzeit Marvel Super Hero Squad-Comicstrips in einigen Comics ein. Im Herbst 2008 startet dann eine neue Comic-Serie, die sich ausschließlich der Marvel Super Hero Squad widmet. Marvel hat bereits Vereinbarungen mit Hasbro als Hauptpartner für Spielzeug, Disguise/Cesar für Kostüme und Mega Bloks für Bauspielzeug geschlossen, und sucht nach weiteren führenden Partnern, um Merchandise basierend auf dem einzigartigen Look der Marvel Super Hero Squad-Lizenz zu entwickeln.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort