Thronebreaker: The Witcher Tales: Keine Fortsetzung geplant

Thronebreaker: The Witcher Tales wird nicht fortgesetzt, da das Spiel unter den Erwartungen blieb.

CD Projekt Red hat bekannt gegeben, dass nach der Einstellung der Unterstützung von GWENT: The Witcher Card Game für Xbox One und PlayStation 4 auch keine Fortsetzung zu Thronebreaker: The Witcher Tales geplant ist. Derzeit scheint sich bei CD Projekt Red alles auf Cyberpunk 2077 auszurichten und weitere Projekte oder gar eine Fortsetzung zu Thronebreaker: The Witcher Tales sind nicht möglich.

In einer Fragerunde in einem Video (das ihr euch weiter unten ansehen könnt) gab Community-Manager Pawel Burza ein ziemlich klares Nein, als gefragt wurde, ob wir eine Fortsetzung von The Witcher Tales sehen würden.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FaMe 33440 XP Bobby Car Geisterfahrer | 09.12.2019 - 14:10 Uhr

    Schade! Mein Kollege war so begeistert von dem Card Game. Werde ihn jetzt seine Hoffnung nehmen.

    0
  2. Vergil 73609 XP Tastenakrobat Level 2 | 09.12.2019 - 17:58 Uhr

    Jetzt wo Gwent eingestellt wurde wundert es mich nicht. Aber schade. Hat echt Spaß gemacht. Hab es sogar auf 1000 GS und das bei nem Kartendpiel muss bei mir was heißen

    0
  3. Rapza624 57655 XP Nachwuchsadmin 8+ | 09.12.2019 - 20:12 Uhr

    Thronebreaker stand eigentlich auch noch auf meiner Will-Haben-Liste. Will aber zuvor noch Witcher 3 spielen, um zu sehen, ob ich Gwent überhaupt was abgewinnen kann.
    Jedenfalls ist es schade, dass CD Projekt 3 mit dem Spiel wohl nicht den erhofften Erfolg hatte. Ich hoff, die können das abhaken, und weiter gute Spiele liefern 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort