Thunderful: Übernimmt Somerville-Entwickler Jumpship

Das Studio hinter dem Sci-Fi-Adventure Somerville schließt sich bei Thunderful einer Reihe von talentierten Studios an.

Thunderful freut sich bekannt zu geben, dass es eine verbindliche Vereinbarung über die Übernahme des unabhängigen Spieleentwicklers JUMPSHIP getroffen hat. Der erste Titel des Studios, das mit Spannung erwartete Sci-Fi-Abenteuer Somerville, wird heute veröffentlicht.

Als Thunderful-Studio wird JUMPSHIP seine kreative Autonomie bewahren und weiterhin erstklassige, storygetriebene narrative Spiele entwickeln.

JUMPSHIP wurde 2017 rund um die Somerville-IP gegründet, die von Chris Olsen konzipiert und in Zusammenarbeit mit Dino Patti, Ex-CEO und Mitbegründer von Playdead, entwickelt wurde. Dino bleibt nicht nur bei JUMPSHIP, sondern wird auch eine neue Rolle als strategischer Berater für Thunderful Games übernehmen.

Agostino Simonetta, Chief Gaming Officer bei Thunderful Games, sagte: „Der Grad an Faszination, den JUMPSHIP für seinen Debüt-Titel erzeugen konnte, zeigt, dass dieses Team eine tiefgreifende künstlerische Vision hat. Die Erweiterung unserer bereits vielfältigen und versierten Talente unter dem Dach der Thunderful Studios ist ein wichtiger Teil unserer Strategie, starke interne IPs aufzubauen. Wir freuen uns darauf, das Team von JUMPSHIP dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten für die Entwicklung beeindruckender narrativer Erlebnisse zu nutzen, während sie weiterhin fantastische Titel innerhalb der Thunderful-Familie entwickeln.“

Claire Boissiere, JUMPSHIP Studio Director, sagte: „Thunderful überschreitet die Grenzen, indem es eine Familie von Spielestudios bildet, die unter einem Dach von Dienstleistungen arbeiten, das Autonomie und kreative Visionen unterstützt. Unser Team setzt seinen eigenen Kurs, und es ist großartig, einen Partner zu finden, der das nicht nur versteht, sondern uns auch wirklich unterstützen kann. Die etablierten Beziehungen von Thunderful zu den wichtigsten Plattformbetreibern und die Erfahrung darin, Spiele in die Hände der Spieler zu geben, bieten uns eine Infrastruktur, in der wir uns auf das konzentrieren können, was wir am besten können: Spiele zu entwickeln, die unser Publikum sowohl emotional als auch intellektuell herausfordern.“

Somerville ist ab sofort für Xbox-Konsolen inklusive dem Xbox Game Pass erhältlich. Lest dazu auch unseren ausführlichen Testbericht zu Somerville.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort