Titanfall 3: Entscheidung über Entwicklung liegt bei Respawn, sagt EA

Electronic Arts sagt, dass die Entscheidung für die Entwicklung von Titanfall 3 bei Respawn liege.

Seit Jahren wünschen sich viele Fans einen weiteren Teil zu Titanfall. Doch Respawn Entertainment ist mit Apex Legends durchgehend beschäftigt und ein Titanfall 3 scheint unwahrscheinlich.

Ob ein Titanfall 3 entwickelt wird, das liegt auch ganz beim Entwickler selbst, wie Electronic Arts in einem Interview mit IGN sagte.

EA’s Chief Studios Officer Laura Miele sagte, man wolle Respawn keine Vorschriften machen und dass die Motivation vonseiten der Entwickler und dem Wunsch der Spieler kommen sollte.

„Apex findet in der Titanfall-Welt statt und das Respawn-Team ist unglaublich stolz auf dieses Erbe und die Marke. Dieses Team wird bestimmen, was die Zukunft für Apex und Titanfall bereithält. Ich glaube nicht daran, Spiele-Teams zu leiten oder ihnen zu sagen, was sie erschaffen sollen, es muss von der Spieler-Community kommen und von der Inspiration und Motivation der Entwickler.“

Die Autonomie der Studios habe aber auch seine Grenzen, denn Miele sagte auch:

„Es gibt eine Menge kreativer Autonomie innerhalb von Electronic Arts, aber es gibt bestimmte Werte und Prinzipien, die wir als Unternehmen haben und die wir einfach nicht zulassen können, dass sie gefährdet werden.“

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Biqqy 8395 XP Beginner Level 4 | 25.02.2021 - 23:43 Uhr

    Ich mag die beiden Titanfall-Spiele. Der zweite Teil hat mir sowohl im Multiplayer als auch im Singleplayer sogar richtig viel Spaß gemacht. Einen dritten Teil würde ich feiern! 😎

    1
  2. hohenhucken 4280 XP Beginner Level 2 | 26.02.2021 - 00:42 Uhr

    Kenne auch nur Teil 2 und fand ihn super. Ätzend fand ich nur den Zwischenboss Viper und dieses dämliche Parkour-Achievement. Das ich mich so gut dran erinnere nach 3 Jahren zeigt nur, wie ich mich in beide verbissen habe 🙂

    0
  3. RuGrabu 11960 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.02.2021 - 08:01 Uhr

    Ansich ja eine gute Entscheidung von EA. Wenn sie aber die Entwickler mit Pflichtprojekten voll ballern, haben die aber keine Zeit für Titanfall 3 etc. Klingt bisschen nach „Ihr könnt das ruhig machen. Aber vorher macht ihr Das, Das und DAS!“.

    0
  4. ThePhil 57715 XP Nachwuchsadmin 8+ | 26.02.2021 - 15:06 Uhr

    Ja bitte, wenn dann der MP wieder besser wird und mehr wie im ersten Teil, dann erst Recht! 😀

    0
  5. dumia 3940 XP Beginner Level 2 | 26.02.2021 - 16:39 Uhr

    Titanfall 2 ist eine gutes Spiel mit guter Singleplayer Kampagne. Leider hat EA den Publishingtermin versemmelt und so hat es nicht die Bedeutung bekommen, die dem Spiel zusteht. Etwas zynisch wird jetzt der Ball an die Entwickler zurückgeschoben. Schade.

    0
  6. SturmFlamme 33790 XP Bobby Car Geisterfahrer | 28.02.2021 - 12:47 Uhr

    Da fällt mir ein, dass ich noch die Story von Titanfall 2 zu spielen habe.
    Mit Apex Legends kann ich absolut nichts anfangen; generell mit diesen Battle Royale-Spielen, haben mir alle nicht zugesagt.
    Hauptsache ist doch, dass ein Titanfall 3 nicht wieder eine Woche nach Battlefield und eine Woche vor Call of Duty veröffentlicht wird – das war nämlich total Banane.

    0

Hinterlasse eine Antwort