Titanium Hound: Neues Pixelart-Spiel vorbestellbar

Übersicht

Red Spot Sylphina bringt mit Titanium Hound ein Pixelart-Spiel im Cyberpunk-Genre an den Start.

Ein neues Pixelart-Spiel im Cyberpunk-Genre steht mit Titanium Hound in den Startlöchern. Im Spiel begebt ihr euch in eine düstere Zukunft.

Mikrobenkolonien können dank wissenschaftlicher Durchbrüche als Energiequelle genutzt werden. Konzerne kontrollieren Entwicklung und Produktion der lebendigen Batterien. Ein unglaubliches Ausmaß an Kriminalität, Ungleichheit und Korruption verbreitete sich darauf unter dem Einfluss der Konzerne. Um dem Chaos Einhalt zu gebieten, reorganisierte die Regierung die Polizei und sorgte für hochwertige militärische Ausrüstung.

Ein Schlüsselelement der neuen Energiequelle ist Teleportationstechnologie. Im Teleportationsprozess entstanden die ersten „lebenden“ Batterien. Allerdings stellte die Technologie auch ein Risiko dar: Durch die Teleportation großer Lebewesen entstanden abscheuliche Geschöpfe, Zombies genannt. Gesetze hatten den Missbrauch nicht verhindern können.

Als Pilot der Titanium Hound versucht ihr Stadtbewohner zu schützen, die zwischen die Fronten des Bandenkriegs geraten sind. Abscheuliche Wesen, gehackte Drohnen und durchgeknallte Gangster sind nur ein des Problems, dass ihr lösen müsst. Besser ausgestattet als gewöhnliche Polizisten, aber sind euch durch die Vorschriften der Unternehmen oft die Hände gebunden. Begebt euch auf den Streifzug, eine sorgfältig ausgearbeitete Verschwörung der globalen Konzerne aufzudecken.

Titanium Hound wird für Xbox One am 10. März veröffentlicht, einen Tag später folgen Nintendo Switch und PlayStation 4 sowie PlayStation 5.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Jabinger 37690 XP Bobby Car Rennfahrer | 28.02.2023 - 10:22 Uhr

    Sorry, aber das ist absolut nichts für mich. Vor 20 Jahren hätte ich so ein Spiel abgefeiert, aber heute leider nicht mehr.

    0
  2. Albedo 4240 XP Beginner Level 2 | 28.02.2023 - 11:43 Uhr

    Muss man sich näher in einem Test ansehen. Aber solche Spiele kommen bei mir letztendlich eh nur auf die Switch 🙂

    0
  3. Kenty 115670 XP Scorpio King Rang 3 | 28.02.2023 - 11:44 Uhr

    Jetzt, wo ich gerade das Art Design und die tolle Grafik von Atomic Heart genieße frag ich mich echt mal wieder, warum man jetzt noch Spiele mit so oller Grafik rausbringen muss. Selbst so einfache Spiele könnte man doch mit zeitgemäßer Grafik ausstatten, dann wären sie wenigstens einen zweiten Blick wert. Aber so wie das hier aussieht ist es nur was, wenn man sich gerade in tiefster Retrodepression befindet oder so ein Spiel halt 5000 Gamerscore mitbringt.

    0
  4. Dr Gnifzenroe 199210 XP Grub Killer God | 28.02.2023 - 13:05 Uhr

    Ich habe nichts gegen Pixelgames im alten Stil, frage mich aber, ob es sich angesichts vieler solcher Titel, die es mittlerweile gibt, überhaupt noch für die Entwickler lohnt. Das sieht zwar ok aus, aber der Trailer zeigt nichts, was man nicht schon gesehen hätte und macht mich auch nicht neugierig auf das Spiel.

    0
  5. Sc4ry Pumpk1n 5960 XP Beginner Level 3 | 28.02.2023 - 14:27 Uhr

    Witzig gemacht, ich werds mir bei Gelegenheit und entsprechend verfügbarer Zeit mal ansehen, warum auch nicht

    0
  6. NSW Nescador 19425 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.02.2023 - 17:04 Uhr

    Also nicht für den Preis. Aber für die hälfte würde ich es sicherlich mal für zwischendurch Kaufen. 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort