ToeJam & Earl: Back in the Groove!: Funky Launch-Trailer hat den Groove

ToeJam & Earl: Back in the Groove! ist auf der Erde gelandet und dazu wurde natürliche in Launch-Trailer veröffentlicht.

Die beiden funky Aliens ToeJam und Earl sind zurück! ToeJam & Earl: Back in the Groove! ist der vierte Teil der kultigen Action-Roguelike-Serie um die beiden Außerirdischen von Planet Funkotron und erscheint heute für PC sowie Konsolen.

Auch diesmal sind eine Reihe haarsträubend seltsamer Gegner dabei, wie Textingus Idiotus, Internet-Trolle oder ein durchgeknallter Segway-Fahrer. Dank Couch-Koop und Online-Multiplayer macht das Spiel zusammen mit Freunden und Familie noch mehr Spaß. Und natürlich darf auch ein basslastiger Funk-Soundtrack nicht fehlen!

„Unsere Fans haben lange auf ein echtes Sequel zum ersten ToeJam & Earl gewartet“, sagt Greg Johnson, Gründer von HumaNature. „Wir haben außerdem Elemente aus Panik auf Funkotron übernommen und das Ganze mit moderner Grafik, funkiger Musik und einer Tonne neuer Features – mit Betonung auf Wiederspielwert und Multiplayer – aufgepeppt. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem, was dabei herausgekommen ist. Ich hoffe, für unsere Fans ist es genau das, worauf sie sich gefreut haben.“

Mit einem Homie im Schlepptau macht sowieso alles mehr Spaß, also auf in den lokalen oder Online-Multiplayer mit bis zu vier Online-Freunden oder neuen Kumpels. Zusammen kann die Rapmaster Rocket repariert werden. Es gibt krasse Mini-Games wie die HyperFunk Zone, einen Side-Scroller-Track voller Geschenke und Geld. Außerdem warten Dance-Offs mit funkigen Beats, inklusive Remixe aus dem Original. Weitere Infos gibt es im ToeJam & Earl: Back in the Groove! Test.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 33080 XP Bobby Car Schüler | 04.03.2019 - 09:12 Uhr

    Das sieht nicht so interessant aus wie die ersten 3 Teile , ist eher ein Mini Game !

    0
  2. Tony Sunshine 20880 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.03.2019 - 18:01 Uhr

    Chacka chacka Boom Clap!
    Erstaunlich dass ein weiterer Teil kommt. Die Mega Drive spiele kennt kaum jemand. Und von den paar Leuten die es kennen mögen es nicht sehr viele

    0

Hinterlasse eine Antwort