Tokyo Game Show 2020: Preis der Xbox Series S Konsole in Japan in letzter Sekunde angepasst

Microsoft hat in letzter Sekunde heute den Preis der Xbox Series S noch einmal angepasst.

Das war eine Überraschung für alle Xbox-Fans in Japan, denn heute hat Microsoft bekannt gegeben, dass der Preis der Xbox Series S von 32.980 Yen (ohne Steuern) auf 29.980 Yen (ohne Steuern) – das sind circa 245,- Euro – revidiert wurde.

Die Vorbestellungsphase beginnt dazu morgen, am 25. September 2020. Die Veröffentlichung wird weltweit wie geplant am 10. November 2020 stattfinden.

Weiter wurde enthüllt, dass der Flight Simulator am 29. September ein kostenloses World-Update mit „Japan“ erhalten wird. Außerdem startet Cloud-Gaming ab Frühjahr 2021 in Japan.

https://youtu.be/Pue2-OS4Kl8

Zusätzlich hat man die bekanntesten Minecraft-Creator aus Japan gefeiert:

 

Zu den weiteren Spielen, die vorgestellt wurden zählen:

Balan Wonderworld, Square Enix (26. März 2021)

Samurai Spirits, SNK (Optimiert für Series X/S’ – 10. November 2020)

Resident Evil Village (VIII), CAPCOM (2021)

Pragmata, CAPCOM (2022)

Puyo Puyo Tetris 2, SEGA (08. Dezember 2020) – Smart Delivery

Tetris Effect: Connected, Resonair, Monstars and Stage Games – (Optimiert für Series X/S – 10. November 2020)

Bright Memory v1.0, FYQD Studio (Optimiert für Series X/S – 10. November 2020)

Bright Memory Infinite, FYQD Studio (Q1 2021)

R-TYPE FINAL 2, Granzella Inc (Spring 2021)

RPG Time: The Legend of Wright, DESK WORKS (Optimiert für Series X/S – 10.11.2020)

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

59 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rob Acid 4260 XP Beginner Level 2 | 24.09.2020 - 16:35 Uhr

    Pragmata sah richtig nice aus. Weiss wer ob der Trailer CGI oder ingame war?

    0
    • juicebrother 131560 XP Elite-at-Arms Bronze | 24.09.2020 - 16:56 Uhr

      Hab mir dieselbe Frage gestellt. Sicher bin ich nicht, aber würde eher auf inengine tippen, als vorgerendert. Sah mir irgendwie nach ’ner aufgebohrten Version der RE Engine aus…

      0
  2. Ibrakadabra 66940 XP Romper Domper Stomper | 24.09.2020 - 16:44 Uhr

    245€ – das ist attraktiv! xCloud und der Gamepass könnte vielleicht für den einen oder anderen Japaner interessant sein, nur ob die vielen westlichen Games auf Geschmack treffen, mag ich zu bezweifeln.😬

    0
  3. Karamuto 140810 XP Master-at-Arms Bronze | 24.09.2020 - 16:49 Uhr

    Eine kleine digitale Konsole die so viel günstiger als die PS ist wird selbst in Japan attraktiv sein

    1
  4. Cratter13 42540 XP Hooligan Schubser | 24.09.2020 - 17:19 Uhr

    Wow 245€ ist top! Könnten sie in Europa gern auch für 249€ raushauen 😉 soviele Vorbestellungen dürften für die S ja noch nicht eingetrudelt sein 😀

    0
  5. MARVEL 56325 XP Nachwuchsadmin 7+ | 24.09.2020 - 17:33 Uhr

    Ein neues R-Type? Wie geil ist das denn?
    Schaut aber etwas langsam aus… wie @Hey Iceman auch schon schrieb.

    Ich hoffe die drehen noch an der Geschwindigkeitsschraube… oder lassen das den Spieler machen. 🙂

    0
  6. Rene1983 45445 XP Hooligan Treter | 24.09.2020 - 19:00 Uhr

    RType sieht sehr langsam aus, Balan Wonderworldgefällt mir sehr erinnert an die ersten 3D Jump and Runs 🙂

    bin persönlich schon sehr gespannt wie der Vorverkauf in Japan läuft, und wie sich dort die Series S schlägt

    0
  7. EdgarAllanFloh 44115 XP Hooligan Schubser | 24.09.2020 - 19:28 Uhr

    Ich kann mich nur wiederholen. Microsoft macht das echt klug in Tokio. Japan ist noch ein Nationalstaat, was das Land von den westeuropäischen Ländern unterscheidet. Dort herrscht dadurch auch sehr viel Nationalstolz. Dadurch wird man dort nicht mit irgendwelchen amerikanischen Spielen punkten können. Sie feiern die japanische Spielewelt und sammeln so Sympathiepunkte. Jetzt fehlt eigentlich nur noch der rote Lüftungsschacht bei der Series S. Gepaart mit dem günstigen Preis könnte das durchaus zu einer leichten Steigerung der Marktanteile in Japan führen. Und es wird dort diese Generation um nichts gehen als mehr Marktakzeptanz zu gewinnen.

    1
  8. SanVio70 110780 XP Scorpio King Rang 1 | 24.09.2020 - 19:51 Uhr

    Super Preis!
    Leider offenbar nur in Japan. Wäre für den Rest der Welt mit Sicherheit auch interessant und würde dort gut angenommen.

    0

Hinterlasse eine Antwort