Tomb Raider: Definitive Edition

Spiel erscheint mit nativen 1080p im Januar 2014 für Xbox One

Wie wir bereits mehrfach berichtet haben, erscheint Tomb Raider: Definitive Edition am 29. Januar 2014 für Xbox One. Das Spiel wurde dabei an die Möglichkeiten der Xbox One Konsole angepasst und unterstützt native 1080p.

Nachdem die Xbox One nun endlich auf dem Markt ist, sind die vielen Diskussionen um Auflösung und verstummt. Eigentlich unnötig da noch zu erwähnen, dass auch das neue Tomb Raider Remake in der Definitive Edition ebenfalls mit nativen 1080o laufen wird – wenn der Trailer nicht so schön wäre oder?

Tomb Raider: Definitive Edition wurde speziell für die Next-Gen-Konsolen neu aufgelegt und beinhaltet dazu sämtliche DLC-Erweiterungen, die bereits für Xbox 360 veröffentlicht wurden. Vorbesteller bekommen dazu Lesestoff in Form von zwei digitalen Downloads.

= Partnerlinks

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. S1m4 | 0 XP 9. Dezember 2013 um 20:01 Uhr |

    Ich war noch nie ein Fan von Tomb Raider, nicht von dem Film und auch nicht von den Spielen. Den Fans wünsch ich viel Spaß, vor allem das es in 1080p laufen wird, Supiii 😉




    0
  2. KokiriPen | 0 XP 9. Dezember 2013 um 20:52 Uhr |

    Jetzt wird die neue Lara endlich mit 1080p auf meinem Fernsehr flimmern^^
    Hach wie ich mich schon freue ;D




    0
  3. Irvinie | 2125 XP 9. Dezember 2013 um 22:11 Uhr |

    Super. So sollte es auch sein. Wenn das Spiel schon für die Xbox One erscheint, dann natürlich in voller 1080p Auflösung.




    0

Hinterlasse eine Antwort