TombStar: Western-Shooter im Weltraum angekündigt

Im Western-Shooter TombStar ziehen Spieler ihren Revolver gegen Abtrünnige.

Der Videospiel-Publisher No More Robots kündigt TombStar an, einen Top-Down Space-Western-Shooter, der stark von Zeichentrickfilmen aus den späten 80er Jahren inspiriert ist und in dem ihr ein Team von Revolver schleudernden Abtrünnigen gegen die gemeine Grimherz-Bande kontrolliert.

TombStar, das neueste Spiel von Crossy Road-Erfinder Andy Sum und seinem australischen Kollegen Marcus Grambau, zeichnet sich durch harte, höllische Schießereien und kurvenreiche, prozedurale Erkundungen aus, während ihr tiefer und tiefer in das gefährliche und mysteriöse TombStar-System eindringt.

Am äußeren Rand der Frontier Galaxie seid ihr bei TombStar angekommen. Ihr habt alles riskiert, um hier zu sein, und die Chancen, hier lebend wieder herauszukommen, stehen schlecht bis gar nicht gut.

Bahnt euch einen Weg durch Horden von Weltraum-Abschaum, von Pistolen schwingenden Cowboys bis hin zu Robotern mit Todeslasern, und sammelt wertvolle Beute, leistungsstarke Upgrades und eine Fülle dynamischer Waffen ein.

Die TombStar-Reise führt einen durch vier verschiedene Planeten, jeder mit seinen eigenen zermürbenden und bizarren Alien-Landschaften. Nutzt die besonderen Kräfte von drei talentierten Abtrünnigen, um das Sternensystem für immer von der Grimherz-Bande zu befreien und die Gerechtigkeit in dieser gesetzlosen Welt wiederherzustellen.

TombStar wird zu Beginn des Jahres 2021 auf PC- und Konsolen erscheinen.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 42560 XP Hooligan Schubser | 05.08.2020 - 17:05 Uhr

    Space-Western ist zwar cool aber das sieht aus wie n Handyspiel. Muss ich nicht haben.

    0
  2. Monster80 22510 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.08.2020 - 17:46 Uhr

    Ich lass mich überraschen das was für ein game und schau es mir erstmal selber an bevor ich urteile

    0

Hinterlasse eine Antwort