Tony Hawk: RIDE

Tony Hawks: RIDE Releasedatum und neuer Controller

Nachdem wir euch hier vor einigen Tagen den ersten Teaser zum neuen Tony Hawks: RIDE vorgestellt haben, gab Activision nun auch eine Angabe zum Erscheinungsdatum bekannt. Demnach soll es bereits im Herbst diesen Jahres soweit sein…

Nachdem wir euch hier vor einigen Tagen den ersten Teaser zum neuen Tony Hawks: RIDE vorgestellt haben, gab Activision nun auch eine Angabe zum Erscheinungsdatum bekannt. Demnach soll es bereits im Herbst diesen Jahres soweit sein. Weiterhin soll ein innovativer Staketboard-Controller dem Spieler ein völlig neues Gefühl geben. Was es noch über Tony Hawkes: RIDE zu wissen gibt könnt ihr der offiziellen Pressemitteilung entnehmen.

Offizielle Pressemitteilung
Ab Herbst können Videospieler in Activisions Tony Hawk: RIDE Skateboarden ganz neu erleben. Zum ersten Mal werden sie dank eines innovativen, bewegungssensitiven Controllers in Form eines Skateboards die Möglichkeit haben, das Spiel mit vollem Körpereinsatz zu steuern. Tony Hawk: RIDE erlaubt Videospielern damit noch nie dagewesene Bewegungsfreiheit. Die neueste Edition der erfolgreichsten Action-Sport-Serie aller Zeiten wird durch die Kombination aus bewegungsorientiertem Spielspaß und technischer Innovation Sportspiel-Fans aller Alterstufen begeistern.

Rob Kostich, Head of Marketing, Global Brand Management, bei Activision Publishing, Inc.: "Tony Hawk: RIDE ist ein riesiger Schritt nach vorne, sowohl für die Serie als auch für die Spieleindustrie. Der Skateboard-Controller wird Sportspiele neu definieren, indem er eine echte, "freihändige" Skateboarding-Erfahrung ermöglicht, die man mit Freunden und Familie zuhause und online erleben kann."

"Tony Hawk: RIDE ist genau das Spiel, das ich immer machen wollte", so Tony Hawk, der direkt in die Entwicklung des Projekts eingebunden war. "Es ist ein einzigartiges Erlebnis, auf dem Skateboard zu spielen und ich freue mich, dass nun jeder die Chance haben wird, das wahre Gefühl des Skateboardens nachzuempfinden."

"Tony Hawk: RIDE" wird mit einem kabellosen Skateboard-Controller erscheinen, der gemeinsam mit dem Spiel entwickelt wird, um eine völlig neue, dynamische Spielerfahrung zu bieten. Der intuitive Controller nutzt eine Kombination aus Beschleunigungsmessern und Bewegungssensoren und ermöglicht so die Steuerung über Bewegungen und Gesten auf dem Skateboard, die dann im Spiel in aufregende Tricks umgesetzt werden. Spieler aller Erfahrungsstufen können so ohne komplizierte Tastenkombinationen oder Analog-Sticks auf das Skateboard steigen und losspielen!

Tony Hawk: RIDE wird von Robomodo für Xbox 360™ und PlayStation®3 entwickelt. Buzz Monkey entwickelt die Version für Wii™.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. VNtachi | 19.05.2009 - 15:44 Uhr

    ich hoffe der preis stimmt werde es mir zum b-day es kaufen ^^

    boah ey dieser controller sieht so hammmmer aus hoffe es ist stabil 😀

  2. DonTino90 0 XP Neuling | 19.05.2009 - 15:48 Uhr

    geht das game auch ohne den kack controller? keine lust mir son teil dazuzukaufen, bzw würde ich dann nich machen

  3. PizzaOpa 0 XP Neuling | 19.05.2009 - 17:01 Uhr

    geil,also 100% wenn es billiger wird landet es in meinem regal! das wird hammer mag die th reihe

  4. VNtachi | 19.05.2009 - 17:30 Uhr

    das ist doch mitdabei don tino!

    nein laut aussagen muss man diesen controller benutzen!

  5. MP MasterSpawN | 20.05.2009 - 11:08 Uhr

    Hamma Tony Hawk an die macht

    Skate<Tony Hawk FTW!!!

    Der neue Controller hamma ich bin selber Skater und kann das!

Hinterlasse eine Antwort