Tony Hawk’s Pro Skater 1+2: Kein Next-Gen-Upgrade für Xbox One Disc-Version

Besitzer einer physischen Version von Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 für Xbox One können kein Next-Gen-Upgrade auf Xbox Series X|S vornehmen.

In dieser Woche erhält Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 für Xbox und PlayStation ein Next-Gen-Upgrade. Damit werden die beiden Spiele mit bis zu 4K und 120 FPS sowie weiteren Neuerungen versehen.

Aus der offiziellen FAQ von Activision geht nun hervor, dass Besitzer der Xbox One Disc-Version von Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 das Upgrade grundsätzlich nicht vornehmen können.

In der FAQ heißt es dazu:

„Das Angebot zum Aufrüsten ist nicht verfügbar für physische Versionen des Spiels auf der Xbox One.“

Wer die digitale Standard-Version besitzt, kann das Upgrade für Xbox Series X|S ohne Probleme und mit einer Zahlung von 10,- Euro vornehmen. Für Besitzer der Deluxe Edition des Spiels ist das Upgrade kostenlos.

Auf der PlayStation scheint es damit übrigens kein Problem zu geben. Denn Besitzer der Disc-Version von Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 auf PlayStation 4 können ohne Probleme auf die PlayStation 5 Version upgraden bzw. es herunterladen.

Das Next-Gen-Upgrade für Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 erscheint am Freitag.

57 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IVleafclover 42075 XP Hooligan Krauler | 28.03.2021 - 08:33 Uhr

    Das ist ja übel.
    Man hätte doch wenigstens das Upgrade für die 10 Euro auch für die Disc bereitstellen können.

    0

Hinterlasse eine Antwort