Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2: Neue Skater mit eigenen Signatur-Tricks angekündigt

Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 beinhaltet nicht nur die alten, sondern auch neue Skater.

Die Tony Hawk’s Pro Skater-Reihe, die das Genre definiert hat, hat mit den damals bekanntesten Namen des Skatens die Gaming-Welt der 90er nachhaltig geprägt.

Mit der Veröffentlichung von Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 am 04. September 2020 wird das Vermächtnis mit einigen der heute herausragendsten Profi-Skater der Welt fortgesetzt, die sich dem Kader der Original-Profis anschließen:

  1. Nyjah Huston
  2. Leo Baker
  3. Leticia Bufoni
  4. Aori Nishimura
  5. Lizzie Armanto
  6. Shane O’Neill
  7. Riley Hawk
  8. Tyshawn Jones

Während einige der neuen Profis bereits in früheren Tony Hawk’s Pro Skater-Spielen aufgetreten sind, ist Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 jedoch das erste Mal, dass sie in den ersten beiden Titeln der Reihe grinden und Ollies und Kickflips hinlegen.

„Das heutige Skaten hat seinen Ursprung in einer Generation von Skatern, die damit aufgewachsen sind, die ursprünglichen Tony Hawk’s Pro Skater-Spiele zu spielen“, erläutert Michelle Bresaw, Vice President of Product Management and Marketing bei Activision. „Die Weltklasse-Skater, die wir dem Remaster hinzufügen, haben die Tricks und Kombos der Videospiele genommen und im echten Leben Wirklichkeit werden lassen. Wir sind sehr stolz, dass das Remaster die heutige Kulturlandschaft des Skatens darstellt – mit einem vielfältigen Kader an Skatern, die jeden Gamer ansprechen werden.“

Und was noch wichtiger ist: Activision hat bekannt gegeben, dass diese Liste mit neuen Talenten ihre ganz eigenen Signatur-Tricks mitbringen wird – in voller HD-Pracht, in allen Leveln und Features, die die Fans an den Spielen lieben. Hier gibt es schon einen ersten Einblick in das coole Gameplay mit den neuen Skatern in Aktion.

Fans können Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 jetzt vorbestellen. Vorbesteller der Download-Version des Spiels erhalten ab dem 14. August 2020 – vor der offiziellen Veröffentlichung des Spiels – Zugriff auf die Warehouse-Demo:

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Amokknobi 6220 XP Beginner Level 3 | 25.06.2020 - 07:38 Uhr

    Oh nur 45€ für beide Remakes? Dann verzeih ich mal das Fehlen von Killian Martin und freu mich auf entspannte Sessions zum Feierabend. Sieht halt auch einfach alles richtig geil aus 😎

    3
  2. discoleguan 0 XP Neuling | 25.06.2020 - 10:33 Uhr

    Riley ist weiß Gott kein herausragender Rider, da hätte eher Yuto Horigome Platz finden sollen – aber es sei ihnen verziehen, wenn ich dafür wieder eine geile Sessions in Marseille abhalten kann. 😌

    0
  3. TheMarslMcFly 40520 XP Hooligan Krauler | 25.06.2020 - 17:24 Uhr

    Ich muss zugeben, ich hab keine Ahnung von Skateboarding in echt aber umso mehr, umso besser. Das Ding wird auf alle Fälle geholt, für unter 50€ kann man da nix falsch machen. 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort