Too Human: Too Human too schön um wahr zu sein

Der Gott Baldur – das ist euer Alter-Ego. Die Menschheit, deren Existenz von einer längst vergessenen, altertümlichen Maschinenrasse bedroht wird. Die Maschinen fordern die Hand eines Gottes, die Hand Baldurs…

Der Gott Baldur – das ist euer Alter-Ego. Die Menschheit, deren Existenz von einer längst vergessenen, altertümlichen Maschinenrasse bedroht wird. Die Maschinen fordern die Hand eines Gottes, die Hand Baldurs, eure Hand heraus. Im ersten Teil dieser Trilogie seid ihr es, der sich mitten zwischen die Fronten von Mensch und Maschine stellt um der künstlichen Rasse Einhalt zu gebieten und die Menschheit vor dem sicheren Ende zu bewahren.
 

Too Human bedient sich für seine Hintergrundgeschichte reichlich in der nordischen Mythologie. Auch dort gibt es einen Gott namens Baldur – dieser steht allerdings für Güte, Freude, Vergebung und Frieden. In Too Human ist er ein Schwert-schwingender, Schusswaffen-tragender Koloss, welcher allenfalls für das Gegenteil seines nordischen Ursprungs unter seinen Feinden sorgt.

Das vereiste Szenario soll durch einen nuklearen Krieg entstanden sein

Es gibt noch mehrere Parallelen zwischen der nordischen Mythologie und Too Human, alles was ihr darüber wisst (oder vielleicht auch nicht) und noch viel mehr dient den Entwicklern als Grundlage und sie wissen es gut in ihre eigene Geschichte einzubetten. Dazu nutzen sie auch heftige Zwischensequenzen und Gameplay in einer 1A Optik, aber seht selbst:

Weitere Informationen zu diesem Titel erhaltet ihr in unserer Too Human Preview.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thendres 22155 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.06.2008 - 23:21 Uhr

    sieht ja richtig cool aus auch dass mit diesen skillung ich freu mich echt drauf sieht echt gut aus was die skillungen so ausmachen 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort