Toys For Bob: Zusammenarbeit mit Xbox bestätigt

Übersicht
Image: - - - -

Crash Bandicoot-Entwickler Toys for Bob arbeitet für das nächste Spiel mit Microsoft zusammen.

Vor einigen Woche kursierten bereits Gerüchte um eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Crash Bandicoot- Entwickler Toys for Bob und Xbox. Nun bestätigte das amerikanische Studio die Partnerschaft offiziell.

So gab man via X (ehemals Twitter) bekannt, dass man für das nächste Spiel mit Microsoft als Publisher zusammenarbeite. Weiter heißt es, dass sich das Projekt aktuell noch in einem sehr frühen Entwicklungsstand befindet.

Auch wenn Fans in der nächsten Zeit nichts von dem neuen Spiel hören sollten, versicherte man, dass das Team hart daran arbeite. Außerdem betonte der Entwickler, dass man es kaum erwarten könne, neue Informationen darüber zu teilen.

Toys for Bob war bis vor kurzem noch Teil von Activision. Das Studio löste sich jedoch vom Publisher, als Microsoft diesen aufkaufte. Nun arbeitet der Spieleentwickler erneut mit dem Redmonder Konzern zusammen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 293750 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 02.06.2024 - 10:03 Uhr

    Da bin ich Mal gespannt was es in 2-3 Jahren davon zu hören gibt 😊

    0

Hinterlasse eine Antwort