Train Sim World 2020: Collector’s Edition ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich

Die Train Sim World 2020: Collector’s Edition ist ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Die Collector’s Edition von Train Sim ist ab heute für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Sechs authentisch nachempfundene Routen mit detaillierten Landschaften fordern Beginner und erfahrene Spieler gleichermaßen.

Inhalt der Train Sim World 2020: Collector’s Edition:

• Penisula Corridor – Eine Eisenbahn-Fahrt im Stile von ‘California Dreamin’ durch den dynamischen Peninsula Corridor. Amerikas modernster Pendler-Zug, der Caltrain, fährt die Strecke von San Francisco bis ins trendige San Jose.

• Ruhr-Sieg Nord – Tiefe Täler, enge Kurven und malerische Aussichten auf einer der ältesten deutschen Eisenbahnstrecken. Spieler können mit Zügen wie der DB BR 185.2 über die historischen Schienen des Ruhr-Tals fahren, immer darauf bestrebt, den Fahrplan einzuhalten.

• Northern Trans-Pennine – Auf dem alten Schienennetz der British Rail-Ära müssen ikonische Züge wie die BR Class 45 ohne moderne Sicherheitssysteme durch Moorgebiete, herausfordernde Steigungen und knappe Kurven geführt werden.

• Long Island Rail Road – Zugführer erleben Amerikas belebteste Pendler-Strecke mitsamt allen Hürden des Zugverkehrs in New York-City. Die berühmte „LIRR“ ist rund um die Uhr in Betrieb und befördert über 350.000 Pendler pro Tag. An Bord der M7 erlebt man den Berufsverkehr hautnah.

• Main-Spessart Bahn – Eine wundervolle Mixtur aus tiefen Gefällen, malerischen Hängen und steilen Kurven, die diese zeitlose fracht- und fahrgastbeladene Trasse durch deutsche Landgebiete so einzigartig macht – inklusive mächtiger Loks wie der DB BR 146.2.

• Great Western Express – Auf der meistbefahrensten Strecke in Großbritannien gilt es tausende Passagiere zeitgerecht zu befördern. Erfahrung, Durchhaltevermögen und Konzentration des Fahrers werden durch diese Strecke auf die Probe gestellt. An den Hebeln des ikonischen Great Western Railways HST heißt es, trotz besonders dichten Verkehrs, sicher zum nächsten Bahnhof zu gelangen.

Train Sim World ist ein immersiver First Person-Simulator, der diese leistungsstarken Stahlrösser hautnah erlebbar macht. Die SimuGraph®-Engine ermöglicht den realitätsgetreuen Nachbau der Züge inklusive der gesamten Fahrphysik, der Führerhäuser und Bedienelemente, sämtlicher Fahrgeräusche und das einmalige Fahrgefühl jedes Zuges. Als Lokführer ist der Spieler für Geschwindigkeit, Bremsdruck, Betankung, Rangierarbeiten und Außenarbeiten am Zug verantwortlich.

Die 2020er Version enthält einen neuen Reise-Modus, der den Spieler auf über 24-stündige Fahrten auf jeder Route mitnimmt. Außerdem sind ein verbessertes Wertungssystem und eine detaillierte Auswertung jeder Fahrt zur Leistungsverbesserung neu enthalten. Über Mastery Challenges werden zahlreiche Belohnungen für den weiteren Spielverlauf freigeschaltet.

Die Train Sim World 2020 Collector’s Edition ist ab sofort zum Preis von 49,99 Euro für PS4 und Xbox One erhältlich.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. eruvadhor 66075 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2019 - 13:10 Uhr

    Das wäre perfekt für den GamePass genau wie Truckdriver oder Bus Simulator 🙂 Alles spiele die ich gern mal spielen würder aber ich trau mich nicht geld dafür auszugeben da ich befürchte das die Langzeitmotivation nicht sehr hoch ist (bei mir)…

    4
    • SanVio70 67480 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2019 - 20:51 Uhr

      Mir war so als hätte ich gelesen, dass es in den GP kommt oder verwechsel ich da etwas?
      Die ‚kleine‘ Version gibt es ja schon für 22 Euro. Ich mag Simulationsspiele.
      Ich freue mich sehr auf den Flugsimulator nächstes Jahr.
      Endlich macht MS wieder einen ‚richtigen‘ Flugsimulator.

      0
      • eruvadhor 66075 XP Romper Domper Stomper | 26.11.2019 - 10:27 Uhr

        ich hoffe es. hab da wirklich bock drauf 🙂 oder halt ein gutes Angebot 😛 fürn 10er später oder so.
        Ja auf den Flugsimulator freue ich mich auch tierisch, leider erstmal nur am PC. Xbox denke ich erst wenn die neue Konsole da ist oder tie haun einen raus und man kann es per Xcloud spielen 🙂 wäre perfekt dafür 🙂

        0
        • SanVio70 67480 XP Romper Domper Stomper | 26.11.2019 - 18:52 Uhr

          Mit meinem Computer ginge der Flugsimulator auch ‚vernünftig‘ auch nur über XCloud. 450 Euro für eine Grafikkarte sind mir echt zu teuer und dann müssen die anderen Dinge wie Mainboard, Speicher, CPU usw. auch noch dazu passen.
          Ich denke, dass selbst auf der one X der Flugsimulator gut spielbar sein wird.
          Scarlett steht vor der Tür, also, es sollte gut klappen damit.
          Man kann damit einiges an Zeit verballern 😅
          – Ich freue mich auf den Lake Tahoe. Da war damals sogar die Ponderosa 😅 😅

          0
  2. Amortis 0 XP Neuling | 25.11.2019 - 17:10 Uhr

    Oh, Densha de go gibts nun auch endlich für Xbox? 🤣

    0

Hinterlasse eine Antwort