Treyarch: Director des Zombies-Modus verlässt Entwicklerstudio nach 13 Jahren

Der für den Zombies-Modus mitverantwortliche Director Jason Blundell verlässt Treyarch nach 13 Jahren.

Das Call of Duty-Entwicklerstudio Treyarch hat eine Nachricht veröffentlicht, in der sich Jason Blundell nach 13 Jahren aus dem Unternehmen verabschiedet.

Jason Blundell war zuletzt für den Zombies-Modus in Call of Duty: Black Ops 4 verantwortlich. 2016 wurde er zum Co-Studio Head und gehörte somit zur Führungsriege des Unternehmens.

In seiner Nachricht bedankt er sich unter anderem für 13 fantastische und actiongeladene Jahre und dankt insbesondere auch der Zombies-Community, die er als fortwährende Quelle der Inspiration bezeichnet.

Wie es für Blundell beruflich weitergeht, ist der Nachricht nicht zu entnehmen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BONZE BLN44 14460 XP Leetspeak | 03.03.2020 - 01:25 Uhr

    Habe den Zombie Modus bei Blos 1 und 2 echt bis zum abwinken gezockt und die Easter Eggs gelöst aber mittlerweile gar nicht mehr. Macht bestimmt immer noch bock habe einfach nicht mehr die Zeit mich damit zu befassen.

    0

Hinterlasse eine Antwort