TT Isle of Man: Ride on the Edge 2: Accolades-Trailer mit Pressestimmen

Der Accolades-Trailer zu TT Isle of Man: Ride on the Edge 2 fängt Pressestimmen ein.

Seit der Veröffentlichung am 20. März auf PlayStation 4, Xbox One und PC ist TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 von Fans mit Freude aufgenommen worden. Mit der nahenden Veröffentlichung des Spiels auf Nintendo Switch am 15. Mai 2020 haben NACON und KT Racing einen neuen Trailer veröffentlicht, der Pressestimmen eingefangen hat.

In TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 fahren Spieler auf den Straßen der Snaefell Mountain-Rennstrecke, auf der die Isle of Man Tourist Trophy seit über einem Jahrhundert ausgetragen wird. Die Strecke der Isle of Man TT unterscheidet sich erheblich von traditionellen Rennstrecken: Sie ist alles andere als perfekt, enthält schnelle Kurven, enge Kehren und lange Geraden, auf denen die Fahrer Geschwindigkeiten von über 300 km/h erreichen. TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 gibt diese anspruchsvolle Strecke detailliert wieder. Wissen und Voraussicht sind für die Spieler bei diesem harten Rennen der Schlüssel zum Sieg.

TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 hebt sich durch folgende Features als eine der detailliertesten Motorrad-Rennsimulationen seines Genres hervor:

  • Realistische Motorradphysik und forderndes Gameplay
  • Jeder der 60 km der Isle of Man Tourist Trophy wurde detailliert nachgebildet
  • 17 weitere Strecken zum Erforschen und Verbessern der eigenen Fähigkeiten als Fahrer
  • Offene Spielwelt zum Testen von Reflexen und Motorrad-Setups
  • Tiefgehender Karrieremodus, der allen Spielern die Chance gibt, vom Amateur zum Gewinner der Senior TT aufzusteigen
  • 27 Fahrer, 13 offizielle TT-Bikes sowie fünf legendäre Maschinen
  • Helmkamera-Feature für ein besseres Eintauchen in die Welt

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Vincent26 7965 XP Beginner Level 4 | 09.04.2020 - 18:11 Uhr

    Gameplay fehlt. Von dem Trailer kann man nicht aufs Game rückschließen. Und dann die Aussage mit „bestes Rennspiel“, das macht mich dann doch skeptisch.

    1
  2. Holy Moly 46734 XP Hooligan Treter | 09.04.2020 - 18:24 Uhr

    Das Spiel muss mann wahrscheinlich echt mögen. Wie den Vorgänger auch. So dick im Trailer auch aufgetragen wird, genauso „dick“ kann mann dann auch enttäuscht werden. Der Vorgänger war nüchtern betrachtet „OK“ (ich selbst liebte ihn). Der große Wurf war er eben nicht. Wird sich jetzt beim Nachfolger sicher nicht anders verhalten.

    0
  3. vexillarius 4460 XP Beginner Level 2 | 09.04.2020 - 19:31 Uhr

    Den ersten Teil den es bei GwG gab war mir zu heftig. Da war Sega’s Manx TT Superbike in der Spielhalle besoffen auf Hardcore einfacher…

    0

Hinterlasse eine Antwort