Turtle Beach Ear Force Elite 800X: Der Klassenprimus im Test

Mit dem Elite 800X möchte Turtle Beach die Erfolgsgeschichte des Vorgängerheadsets fortschreiben und noch mehr Anhänger für das komplett kabellose Spieleerlebnis begeistern. In unserem Testbericht leßt ihr ob das funktionieren kann.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SATCO 1066 3680 XP Beginner Level 2 | 03.07.2015 - 11:23 Uhr

    Danke für den ausführlichen Testbericht.
    Für mich hat sich das Headset leider schon disqualifiziert als bekannt wurde, dass es eine reine XBox Version ist und keine PC Treiber geliefert werden. Die Hoffnung besteht natürlich für eine Nachlieferung eines Treibers für Windows 10.

    0
  2. SATCO 1066 3680 XP Beginner Level 2 | 03.07.2015 - 11:23 Uhr

    Danke für den ausführlichen Testbericht.
    Für mich hat sich das Headset leider schon disqualifiziert als bekannt wurde, dass es eine reine XBox Version ist und keine PC Treiber geliefert werden. Die Hoffnung besteht natürlich für eine Nachlieferung eines Treibers für Windows 10.

    0
  3. lurchie 4905 XP Beginner Level 2 | 03.07.2015 - 12:42 Uhr

    @ SATCO

    Die reine Unterstützung der One und das für 300 Euro ist nur das eine K.O. kriterium. Das andere ist das es zwar schön ist das es 7.1 DTS unterstützt, die xbox tut das aber nicht. Wenn du probierst das DTS Signal auf den Transmitter zu schicken bleibt es still. Du musst also Dolby Digital nutzen welches dann auf 7.1 transkodiert wird. Voller Fail das Headset in meinen Augen.

    0
  4. lurchie 4905 XP Beginner Level 2 | 03.07.2015 - 12:42 Uhr

    @ SATCO

    Die reine Unterstützung der One und das für 300 Euro ist nur das eine K.O. kriterium. Das andere ist das es zwar schön ist das es 7.1 DTS unterstützt, die xbox tut das aber nicht. Wenn du probierst das DTS Signal auf den Transmitter zu schicken bleibt es still. Du musst also Dolby Digital nutzen welches dann auf 7.1 transkodiert wird. Voller Fail das Headset in meinen Augen.

    0
  5. zappelpeter 10315 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.07.2015 - 02:11 Uhr

    Viel schlimmer ist das der Chat komplett unbrauchbar ist. Meine Kumpels sagen das ich mich anhöre als wenn ich nen Eimer auf dem Kopf hab und über Kinect rede. Die sagen es ist voll anstrengend zu zuhören. Hab es ne Woche getestet dann ging es zurück.

    0
  6. zappelpeter 10315 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.07.2015 - 02:11 Uhr

    Viel schlimmer ist das der Chat komplett unbrauchbar ist. Meine Kumpels sagen das ich mich anhöre als wenn ich nen Eimer auf dem Kopf hab und über Kinect rede. Die sagen es ist voll anstrengend zu zuhören. Hab es ne Woche getestet dann ging es zurück.

    0

Hinterlasse eine Antwort