Turtle Beach VelocityOne Flight: Erste Simulator-Hardware offiziell enthüllt

Turtle Beach stellt erste Simulator-Hardware und einen neuen Controller vor.

Die Turtle Beach Corporation (Nasdaq: HEAR) gab als führender Hersteller von Gaming-Zubehör seinen Eintritt in zwei große und schnell wachsende Märkte für Gaming-Zubehör bekannt – Game-Controller und Hardware für Simulatorspiele.

Auf der E3 2021 stellte das Unternehmen zwei Produkte vor, die unter der Bestseller-Marke Turtle Beach entwickelt wurden, und gab Details zum brandneuen Designed for Xbox Recon Controller und VelocityOne Flight Steuerungssystem bekannt.

Mit dem Eintritt Turtle Beachs in die Märkte für Controller und Hardware für Simulatorspiele erweitert das Unternehmen seine Reichweite, indem es seine starke Marke und seinen Ruf als Hersteller hochwertiger Gaming-Hardware nutzt. Diese neuen Produkte bieten Gamern und Simulator-Fans brandneue Funktionen und Innovationen, mit denen sie ihr Spielerlebnis verbessern können.

Der Recon Controller ist der erste Controller, der die charakteristische Audiotechnologie von Turtle Beach mit der Steuerung von Spielen verbindet. VelocityOne Flight ist ein komplettes Flugsteuerungssystem, welches in Zusammenarbeit mit Luftfahrtingenieuren und Piloten entwickelt wurde, um Fans von Flugsimulationen das immersivste, authentischste und modernste Flugerlebnis auf PC- und Xbox zu ermöglichen, welches der Markt zu bieten hat.

„Wir setzen die gleiche Expertise und Energie, die uns in den letzten zehn Jahren zum meistverkauften Hersteller von Gaming-Headsets gemacht hat, in Controller und Simulator-Hardware ein, um Gamern ein besseres Spielerlebnis zu ermöglichen sowie unser Geschäft weiter auszubauen und unsere langfristigen Wachstumsziele zu erreichen“, sagt Jürgen Stark, Chairman und CEO der Turtle Beach Corporation. „Diese beiden neuen Zubehörsegmente fügen dem globalen adressierbaren Markt eine weitere Milliarde US-Dollar hinzu, wobei Gamepad-Controller von Drittanbietern etwa 600 Millionen US-Dollar und PC/Konsolen-Flugsimulator-Hardware etwa 400 Millionen US-Dollar zum globalen Markt beitragen. Beide Märkte wachsen rasant, und unser Einstieg mit diesen ersten Produkten wird der Beginn eines expandierenden Portfolios in weitere PC-Simulator-Hardware-Kategorien sein.“

Stark fuhr fort: „Wir haben unser preisgekröntes ROCCAT PC-Zubehörportfolio und unsere Umsätze deutlich gesteigert, seit wir vor etwa zwei Jahren mit dieser Akquisition in die PC-Kategorie expandierten. In Anbetracht dieses Erfolges, des aufregenden Portfolios von Neat Microphones, die dieses Jahr auf den Markt kommen werden, und dieser Expansion in die großen Märkte für Game-Controller und Gaming-Simulator-Hardware, erwarte ich, dass wir uns im nächsten Jahr dem Umsatz von 100 Millionen Dollar außerhalb unseres historischen Kerngeschäfts mit Konsolen-Headsets nähern – oder ihn sogar übertreffen könnten.“

„Der Recon Controller ermöglicht es Gamern, jedes kabelgebundene 3,5-mm-Gaming-Headset anzuschließen und bietet neben anderen Features exklusive Turtle Beach-Audiotechnologie wie unsere individuell abgestimmten Audio-Presets und Superhuman Hearing, unsere patentierte Audioeinstellung, mit der man gegnerische Spieler hören kann, bevor sie einen selbst hören. Der Recon Controller sieht gut aus, liegt gut in der Hand und ist die perfekte Ergänzung zu den Millionen von Turtle Beach Headsets, die von unseren Fans beim Spielen auf der Xbox verwendet werden.“

Stark fügte hinzu: „Microsofts Flight Sim 2020 hat Gamer und Flugsimulator-Fans gleichermaßen mit seiner atemberaubenden visuellen Qualität verblüfft, als das Spiel letztes Jahr auf dem PC debütierte, und da das Spiel diesen Sommer auf die Xbox Serie X|S kommt, glauben wir, dass es ein breiteres Publikum von Gamern dazu bringen wird, in das Genre der Flugsimulatoren einzusteigen. Als Pilot und Flugsimulator-Enthusiast habe ich Anfang letzten Jahres den unglaublichen visuellen Realismus des Spiels gesehen und bin auch mit der vorhandenen Hardware auf dem Markt sehr vertraut. Daher wusste ich, dass wir ein besseres, integrierteres und modernes Eingabegerät für Flugsimulatoren entwickeln könnten, welches sich viele Flugsimulator-Enthusiasten wünschen würden.
Wir haben ein Team mit großer Erfahrung im Bereich Flight-Sim-Hardware eingestellt und ein voll integriertes System entwickelt, das mit Xbox und PC funktioniert und alles bietet, was ein Einsteiger in diesem Bereich braucht, zusammen mit den Möglichkeiten und Funktionen, die Hardcore-Flieger fordern. Für den einmaligen Preis von 349,99 Euro gibt es nichts Vergleichbares.“

Weitere Details zu Turtle Beachs brandneuem Recon Controller und dem VelocityOne Flight Simulator-Steuerungssystem hier:

Turtle Beach Recon Controller
Der brandneue Turtle Beach Recon Controller wurde für die Xbox entwickelt und ist der erste Controller, der die charakteristischen Audio-Innovationen der Marke mit einer spielentscheidenden Steuerung verbindet. Auf der Xbox Serie X|S und der Xbox One können Gamer jedes kabelgebundene Headset mit einer Standard-3,5-mm-Audioschnittstelle anschließen und die bewährten Turtle Beach-Funktionen nutzen, darunter Superhuman Hearing, Mic Monitoring, Signature Audio Presets und mehr.

 

Darüber hinaus können Spieler mit dem Pro-Aim-Modus die Empfindlichkeit des Daumensticks für eine verbesserte Genauigkeit auf große Entfernungen einstellen, während bis zu vier Profile auf jeder der hinteren Quick-Action-Tasten gespeichert werden können. Zwei Dual-Rumble-Motoren in den Griffen und Triggern machen den Rückstoß von Schüssen und die Geräusche von Fahrzeugmotoren mithilfe des Next-Gen Vibrationsfeedbacks für den Spieler spürbar.

Die ergonomische Form und die kühlenden, gummierten Griffe des Recon Controllers sorgen auf bei langen Gaming-Sessions für den nötigen Komfort. Der Recon Controller wird in diesem Sommer zu einem UVP von 59,99 € erhältlich sein und ist die perfekte Ergänzung für jedes kabelgebundene Gaming-Headset, wie z.B. das demnächst erscheinende Recon 500 von Turtle Beach.

VelocityOne Flight
Für Gamer, die auf der Suche nach dem ultimativen Flugsimulator-Erlebnis auf Xbox Series X|S und Windows 10 PCs sind, ist der bahnbrechende Turtle Beach VelocityOne Flight genau das Steuerungssystem für Flugsimulatoren, das sie brauchen. VelocityOne Flight wurde für die Xbox konzipiert und in Zusammenarbeit mit Luftfahrtingenieuren und Piloten entwickelt.

Es bietet eine intuitive und realistische Steuerung und stattet Spieler allen Levels mit einem umfassenden System für den Nervenkitzel und das Erlebnis des Fliegens aus. Ein realitätsgetreues 180°-Steuerhorn mit eingebauten Seitenrudern ermöglicht die präzise Steuerung jeden Flugzeugtyps. Der mitgelieferte modulare Schubregler mit integriertem Trimmrad, verschiedenen Bedienelementen und austauschbaren Hebelgriffen bietet Fliegern zu Hause verbesserte Anpassungsmöglichkeiten und ein realistisches Flugerlebnis für leichte als auch schwere Flugzeuge.

Eine einfache USB-Verbindung bietet Nutzern einen einfachen Einrichtungsprozess, egal ob auf der Xbox Series X|S Konsole oder Windows 10. VelocityOne Flight wird diesen Sommer zu einem UVP von 349,99 Euro auf den Markt kommen.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 97880 XP Posting Machine Level 4 | 19.06.2021 - 06:45 Uhr

    Beides sieht richtig gut aus. Damit wird man bestimmt seinen Spaß haben 🙂

    0
  2. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 19.06.2021 - 07:14 Uhr

    Brauch ich beides nicht wirklich. Freue mich zwar auf den Flugsimulator aber ich werde mir extra dafür sicherlich keine neue Hardware zulegen. Das kann ich mal ne Stunde zum Abschalten spielen aber mehr auch nicht. 🤷🏽‍♂️

    0
  3. KSCmexII 1880 XP Beginner Level 1 | 19.06.2021 - 08:09 Uhr

    350 €!?! Und trotzdem mach ich mir schon Gedanken darüber das Ding zu kaufen. Ich bin doch krank!

    0
  4. Phonic 135580 XP Elite-at-Arms Silber | 19.06.2021 - 09:03 Uhr

    Naja bei TB kommt bei mir sofort immer der Gedanke Platikschrott denn mehr sind deren Headsets nicht, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren

    1
  5. Banshee3774 17010 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.06.2021 - 09:46 Uhr

    Der VelocityOne Flight sieht echt nice aus. Für mich persönlich ist das allerdings eher nichs.

    0

Hinterlasse eine Antwort