Twitch TV: Donald Trump Partner Channel gebannt

Der TeamTrump Partner Channel von Donald Trump wurde von Twitch verbannt.

Twitch hat den Partner Channel von Donald Trump gebannt. Es gibt Gerüchte, dass der Kanal „TeamTrump“ vom US-Präsidenten wegen rassistischer Äußerungen von Twitch verbannt wurde.

In einer Erklärung, die GameSpot mitgeteilt wurde, sagte ein Twitch-Sprecher: „Hasserfülltes Verhalten ist bei Twitch nicht erlaubt. In Übereinstimmung mit unseren Richtlinien wurde der Sender von Präsident Trump wegen Kommentaren im Stream vorübergehend von Twitch suspendiert, und der anstößige Inhalt wurde entfernt.“

Die folgenden Aussagen haben zum Ban geführt:

  • 2016 campaign rally, recently rebroadcast on Twitch: “When Mexico sends its people, they’re not sending their best. They’re not sending you. They’re not sending you. They’re sending people that have lots of problems, and they’re bringing those problems with us. They’re bringing drugs. They’re bringing crime. They’re rapists. And some, I assume, are good people. But I speak to border guards and they tell us what we’re getting. And it only makes common sense. It only makes common sense. They’re sending us not the right people.”
  • Tulsa Rally: “Hey, it’s 1:00 o’clock in the morning and a very tough, I’ve used the word on occasion, hombre, a very tough hombre is breaking into the window of a young woman whose husband is away as a traveling salesman or whatever he may do. And you call 911 and they say, “I’m sorry, this number’s no longer working.” By the way, you have many cases like that, many, many, many. Whether it’s a young woman, an old woman, a young man or an old man and you’re sleeping.”

Die Dauer des Verbots wurde nicht mitgeteilt.

57 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 64695 XP Romper Stomper | 29.06.2020 - 19:53 Uhr

    so langsam kommt die Bewegung endlich mal ins Rollen.. kann man nur hoffen dass dieses Trumpeltier abdanken muss dies Jahr..

    8
  2. Robilein 259645 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 29.06.2020 - 20:02 Uhr

    Hmmm, vielleicht gewinne ich doch mein Kasten Bier😂😂😂
    Haben um einen Kasten Schönramer gewettet. Ich habe gesagt er wird nicht wiedergewählt.

    Aktuell setzt der Mann einfach falsche Prioritäten. Das könnte sein Untergang sein.

    0
  3. Mentalyzer 880 XP Neuling | 29.06.2020 - 20:04 Uhr

    Er hat einen Twitch Partnerkanal???
    Vielleicht ist er zu Mixer gewechselt? „Make Mixer great again!“ 😉

    3
    • MARVEL 13220 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 30.06.2020 - 09:54 Uhr

      Das würde erklären, wieso MS Mixer abgestoßen hat. ^^

      0
  4. OzeanSunny 72255 XP Tastenakrobat Level 1 | 29.06.2020 - 20:08 Uhr

    Oh man. Hoffe das es wirklich seine letzte Amtszeit ist. Der Typ geht mal gar nicht.

    2
  5. xkrautlich 1210 XP Beginner Level 1 | 29.06.2020 - 20:43 Uhr

    Ich frage mich halt ob er durchkommen wird, im Süden hat er viele Wähler, ebenso einige Vorstädte. Ich hoffe die wählen nun von selbst Biden, obwohl dieser auch nicht so das Gelbe vom Ei ist

    0
    • MARVEL 13220 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 30.06.2020 - 09:57 Uhr

      Biden ist sicher nicht das Gelbe vom Ei… wieso die Dems so einen Greis aufstellen ist mir auch ein Rätsel… aber wirklich alles wäre besser als weitere vier Jahre unter Trump, der sein Land und die Welt spaltet und mit Zorn übersäht.
      Selbst Bernd das Brot wäre besser im Oval Office aufgehoben als Agent Orange!

      0
  6. Xmufti 11885 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.06.2020 - 20:58 Uhr

    Ob er überhaupt weiß das er nen Twitch Kanal hat ? Ich bezweifle das ja stark. 😆

    0
  7. Sonnendeck 10945 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.06.2020 - 21:34 Uhr

    Interessant wird die Zeit nachdem Trump kein President mehr ist, ob der als erster President sein wird der in den Knast wandern wird, bei den ganzen Feinden die der sich geschaffen hat

    2
    • WeedyGonzalezz 4830 XP Beginner Level 2 | 29.06.2020 - 23:24 Uhr

      Nope, auch als Ex-Präsident geniesst man einige Privilegien. Ausserdem wird niemals ein Amerikaner an den Iran ausgeliefert werden. Herr Obama läuft ja auch noch frei herum und ist für weit mehr Kriegsverbrechen verantwortlich.

      1
      • MARVEL 13220 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 30.06.2020 - 09:59 Uhr

        Obama ist für Kriegsverbrechen verantwortlich? Quellen.

        Aber selbst wenn… Trump arbeitet gegen einen großen Teil seines Landes. Er missbraucht sein Amt für seinen persönlichen Vorteil und lässt sich von Despoten helfen ins Amt zu kommen… bzw. will sich helfen lassen im Amt zu bleiben.

        0
        • WeedyGonzalezz 4830 XP Beginner Level 2 | 30.06.2020 - 13:07 Uhr

          Ist jetzt nicht dein Ernst? Es sind bloss keine offiziellen Kriegsverbrechen, weil die USA niemals welche begehen können 😉 Google bitte selbst nach, wieviele teils unschuldige Menschen (auch Frauen und Kinder) durch Drohnenangriffe getötet wurden in Obamas Amtszeit!!

          Zu deinem zweiten Absatz hab ich nur eine Frage, welcher Politiker bzw welches Staatsoberhaupt nicht?

          0

Hinterlasse eine Antwort