Twitch TV: ESL und DreamHack gehen Partnerschaft mit Twitch ein

ESL und DreamHack schließen exklusiven Streaming-Vertrag mit Twitch.

ESL, das weltweit größte eSports-Unternehmen, und DreamHack, das führende Gaming-Lifestyle-Festival, schließen einen Dreijahresvertrag mit Twitch, dem führenden Service und der Community für Multiplayer-Unterhaltung. Im Rahmen der Vereinbarung werden einige der größten von ESL und DreamHack organisierten eSports-Turniere in den Jahren 2021 und 2022* exklusiv über Twitch live übertragen.

Nachdem Twitch bereits in diesem Jahr als globaler digitaler Medienpartner der großen ESL- und DreamHack-Wettbewerbe live, aber noch nicht exklusiv überträgt, baut Twitch in den kommenden zwei Jahren seine Rolle als englischsprachiger Exklusivpartner aus. Als Teil der Vereinbarung werden alle Turniere, die innerhalb der ESL Pro Tour für CS:GO und StarCraft II & Warcraft III in englischer Sprache gestreamt werden, einschließlich der ESL Pro League, ESL One, Intel Extreme Masters, DreamHack Masters, DreamHack Open, ESL National Championships, in den Jahren 2021 und 2022 exklusiv bei Twitch ausgestrahlt.

„ESL und Twitch nehmen eine Schlüsselrolle in der Geschichte des E-Sports ein“, erklärt Benjamin Vallat, SVP für Partnerschaften und Unternehmensentwicklung bei Twitch. „Die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit wird nicht nur das Angebot für Fans stärken, sondern auch die größere eSports-Community, die ESL, Dreamhack und Twitch über die Jahre aufgebaut hat.”

Im Rahmen der Partnerschaft wird Twitch zum Dreh- und Angelpunkt für das Streaming von  ESL- und DreamHack-Wettbewerben. Das Unternehmen wird direkt mit ESL und DreamHack zusammenarbeiten, um die Sendeintegrationen zu koordinieren und das Sponsoring einiger der größten globalen Sportturniere zu maximieren.

Frank Uddo, Senior Vice President Global Media bei ESL, sagt dazu: „In den letzten Jahren gehörte eSports Live-Streaming fest zu Twitch. Da wir einige der weltweit größten eSports-Turniere ausrichten, ist es nur natürlich, noch enger mit Twitch zusammenzuarbeiten, um den Fans das beste Spielerlebnis zu bieten und die Zukunft der eSports-Industrie voranzutreiben“. DreamHack Co-CEO Roger Lodewick: „Diese Partnerschaft ist ein Meilenstein für DreamHack, sowohl als Unternehmen als auch als Gemeinde. Unsere Zusammenarbeit mit Twitch geht auf das Jahr 2009 zurück, als es noch Justin.tv war – diese neue kollektive Medienpartnerschaft bestätigt erneut unsere langjährige Zusammenarbeit und unterstreicht die Bedeutung und Relevanz von Twitch für unsere Gemeinschaft sowie den Wert, den die ESL/DreamHack-ESport-Inhalte dem weltweiten Twitch-Publikum bringen.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Duck-Dynasty 33860 XP Bobby Car Geisterfahrer | 30.04.2020 - 01:55 Uhr

    Jetzt könnt ihr auf mich eindreschen, aber mir sagt das gar nix. Das erwischt mich so als gäbe es eine Crossover-Liga im Stricken und Häkeln.

    Duck und weg…

    0

Hinterlasse eine Antwort