Twitter: 2,4 Milliarden Gaming-Tweets stellen neue Rekorde auf

Twitter vermeldet einen Anstieg der Gaming-Posts um 14 Prozent im Jahr 2021 im Vergleich zu 2020 und stellt den Rekord von 2,4 Milliarden Tweets auf.

Twitter berichtet in einem Blog-Beitrag, dass sich mehr als 2,4 Milliarden Tweets im letzten Jahr um Spiele drehten, ein Anstieg von 14 Prozent im Vergleich zu 2020, was auch einen zehnfachen Zuwachs im Vergleich zu den Interaktionen im Jahr 2017 darstellt.

Bei den Spielen, die 2021 für rege Diskussionen der Twitter-User sorgten, übernahm Genshin Impact den ersten Platz von Animal Crossing: New Horizons. Das Social-Media-Unternehmen stellte fest, dass über die am häufigsten getwitterte esports-Liga, das Campeonato Brasileiro de League of Legends (@CBLOL), mehr gesprochen wurde als über den offiziellen Twitter-Account für die League of Legends-Meisterschaftsserie (@LCSOfficial).

Länder, die am meisten über Gaming getwittert haben

  1. Japan
  2. Vereinigte Staaten
  3. Südkorea
  4. Thailand
  5. Brasilien
  6. Philippinen
  7. Indonesien
  8. Vereinigtes Königreich
  9. Frankreich
  10. Indien

Meist getwitterte Spiele

  1. Genshin Impact (@GenshinImpact)
  2. Apex Legends (@PlayApex)
  3. Ensemble Stars! (@Ensemble_stars)
  4. Final Fantasy (@FinalFantasy)
  5. Fate/Grand Order (@fgoproject)
  6. Animal Crossing: New Horizons (@animalcrossing)
  7. Knives Out (@spiel_knives_out)
  8. Minecraft (@minecraft)
  9. Projekt Sekai (@pj_sekai)
  10. Fortnite (@fortnitegame)

Meist getwitterte Spiele-Events

  1. E3 2021 (@E3)
  2. The Game Awards (@TheGameAwards)
  3. Xbox Games Showcase (@Xbox)
  4. Gamescom 2021 (@Gamescom)
  5. Summer Game Fest 2021 (@SummerGameFest)
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 156120 XP God-at-Arms Gold | 12.01.2022 - 06:31 Uhr

    Hmm ob das nun interessant ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, ich persönlich benutze kein Twitter und kenne auch niemanden der es nutzt.

    0
    • Zielfahnder 67540 XP Romper Domper Stomper | 12.01.2022 - 06:35 Uhr

      sehr ich ähnlich, habe Twitter aber gucken bzw. öffne ich max. 1x im Monat …

      0
  2. Lord Maternus 144180 XP Master-at-Arms Silber | 12.01.2022 - 06:39 Uhr

    Nun gut, sollen sie machen. Mein Twitteraccount liegt seit Jahren brach. Ich kann das einfach nicht. Ständig das Internet darüber informieren, was ich gerade zocke, lese oder schaue, welche Tiere ich gerade süß finde oder worüber ich den Kopf schüttele. Und das mehrere Dutzend mal am Tag.
    Ich schreibe gerne, also blogge ich, aber da haue ich im Jahr weniger Einträge raus, als mancher Twitter-User in einer Woche.

    Zu den Zahlen selbst: Von den Spielen habe ich, außer Minecraft, noch keines gespielt, aber die Liste überrascht mich nicht unbedingt. Nur dass Frankreich in der Liste ist und Deutschland nicht, hat mich kurz verwundert.

    2
    • Karamuto 156120 XP God-at-Arms Gold | 12.01.2022 - 06:49 Uhr

      Naja das Deutschland nicht in den Top 10 der Länder ist die über Gaming Twittert finde ich jetzt gar nicht so ungewöhnlich. Zum einen ist Twitter bei uns nicht so beliebt als Social Media Plattform und zum anderen werden hier auch oft noch Gaming ( Magazin ) Websites wie diese hier genutzt um sich über die Themen auszutauschen.

      0
      • Lord Maternus 144180 XP Master-at-Arms Silber | 12.01.2022 - 06:57 Uhr

        Ja, habe gerade mal nachgesehen, Frankreich hatte wohl vor kurzem wirklich nochknapp 2,5 Millionen Nutzer mehr.
        Das mit den Gamingseiten ist in anderen Ländern allerdings auch so. Plus Reddit, das international genutzt wird.

        0
    • zugroaster 34325 XP Bobby Car Geisterfahrer | 12.01.2022 - 07:34 Uhr

      Geht mir mit meinem Account genauso.
      Aber die Deutschen sind glaube ich so.
      Die können mit Twitter nichts anfangen.

      0
    • Devilsgift 68890 XP Romper Domper Stomper | 12.01.2022 - 10:09 Uhr

      Ich hab es auch ab und an probiert, aber ich bin nicht so wichtig als das es irgend jemanden Interessieren könnte (Was aber auch gut ist :D)

      0
  3. buimui 103360 XP Elite User | 12.01.2022 - 08:06 Uhr

    Ich persönlich habe keinerlei Konten auf irgendeinem sozialen Netzwerk. Finde es aber interessant, dass die E3 beliebter(?) war als die Game Awards. Viele munkeln ja, dass die GA der E3 so langsam den Rang ablaufen. Mir persönlich ist die E3 mit der MfS-Show doch noch lieber.

    2
    • Takrag 21630 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.01.2022 - 08:25 Uhr

      Fande die GameAwards letztes Jahr auch um einiges besser als die E3. Nur Schade das die GameAwards immer erst im Dezember ist.

      0
      • buimui 103360 XP Elite User | 12.01.2022 - 08:28 Uhr

        Ich finde die GA auch gut. Nur interessieren mich die Preisverleihungen überhaupt nicht, sondern nur die Trailer und Ankündigungen. Da ist mir eine ganze Show, einzelner Publisher, doch noch lieber.

        0
  4. Hey Iceman 354595 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 12.01.2022 - 08:46 Uhr

    Hab seit jahren nen Account aber der ist ziemlich eingestaubt 🤭

    0
  5. OzeanSunny 220880 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.01.2022 - 09:10 Uhr

    Wow. Und ich bin keiner von denen da ich so etwas nicht nutze 😉😂

    1
  6. FaMe 80425 XP Untouchable Star 1 | 12.01.2022 - 09:38 Uhr

    Ich reihe mich bei Lord Maternus, Buimui und OzeanSunny ein. Habe keinen Account und auch keinen Bedarf.

    1
  7. Robilein 573090 XP Xboxdynasty MVP Gold | 12.01.2022 - 10:46 Uhr

    Und nicht ein Tweet stammt von mir😂👍

    Das wird sich auch nicht ändern. So wie bei Tik Tok. Gestern bei Kollegen gesehen was es da für einen Müll gibt, einfach nicht meins.

    Dass der Xbox Games Showcase auf dem dritten Platz ist wundert mich nicht, war echt eine richtig starke Show.

    0
  8. Homunculus 119150 XP Scorpio King Rang 4 | 12.01.2022 - 13:17 Uhr

    Um Twitter mache ich wie auch um Instagram, TikTok und Co. einen weiten Bogen.

    Zu narzisstisch und zu toxisch. Aber leider mittlerweile so einflussreich, dass Tweets von einer random Person schon Auswirkungen auf das echte Leben aller hat.

    0

Hinterlasse eine Antwort