Twitter: Einführung von kostenpflichtigen Super Follows geplant

Twitter plant für die Zukunft mit der Einführung von kostenpflichtige Super Follows sowie einer Gruppenfunktion.

Wie Twitter in einer Analysten- und Investoren-Präsentation bekannt gegeben hat, plant das Unternehmen in Zukunft bezahlten Super Follows sowie eine Gruppenfunktion einzuführen. Wann beide Funktionen starten, wurde nicht bekannt gegeben.

Die kostenpflichtigen Super Follows stellen quasi ein Premium-Modell dar und ermöglichen Followern für einen gewissen Betrag (Beispielsweise 4,99 USD pro Monat) den Zugriff auf zusätzliche Inhalte, wie Bonus-Tweets, Zugang zu einer Gruppe, einen Newsletter oder ein Abzeichen. Twitter sieht in dem Modell die Möglichkeit der direkten Unterstützung der Creator durch ihre Follower. Wie viel ein Super Follow kosten soll ist nicht bekannt.

Durch die neue Gruppenfunktion, die auf den Namen Communitys hören soll, können Nutzer Gruppen zu gewissen Themen erstellen und ihnen beitreten. Infolge des Beitritts zu einer Gruppe werden den Mitgliedern automatisch mehr Tweets zu den jeweiligen Themen angezeigt. Neulingen soll somit der Twitter-Einstieg erleichtert werden, da diese oft aufgrund der Offenheit des Dienstes überfordert sind.

Wer jetzt die Befürchtung hat, in Zukunft auf einige Tweets von Xboxdynasty verzichten zu müssen oder zur Kasse gebeten zu werden, kann beruhigt sein. Unsere Tweets bleiben natürlich auch weiterhin kostenlos.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Max Cady 7700 XP Beginner Level 4 | 03.03.2021 - 16:13 Uhr

      Ich verzichte auch auf Twitter, da es meiner Ansicht nach absolut sinnlos ist.

      Facebook und Instagram ebenfalls.
      Alles reine Zeitverschwendung.

      3
  1. RuGrabu 31260 XP Bobby Car Bewunderer | 03.03.2021 - 14:29 Uhr

    Damit wollen sie wohl Plattformen wie z.B. Patreon entgegen wirken. Die bieten ja ihren Mitgliedern genau solche Services und die Nutzer unterstützen dadruch die Content Creator.

    0
  2. Karamuto 173110 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 03.03.2021 - 14:31 Uhr

    Das hat mittlerweile so ziemlich jeder Plattform. Ist eine gute Möglichkeiten seinen Lieblingen was zukommen zu lassen aber gleichzeitig auch wieder eine Ausgrenzung von Leuten die nichts zahlen wollen.

    0
  3. TheMarslMcFly 116600 XP Scorpio King Rang 3 | 03.03.2021 - 14:53 Uhr

    Darüber hab ich mit meinen Freunden schon vor ein paar Tagen Witze gemacht. Wir freuen uns schon auf OnlyTwitter. 😂

    0
  4. manugehtab 80295 XP Untouchable Star 1 | 03.03.2021 - 14:57 Uhr

    Ist ja bei Twitch nicht wirklich anders…. daher kann ich das schon verstehen

    0
  5. MiklNite 59500 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.03.2021 - 21:17 Uhr

    Klingt nach keiner Neuerung, die große Freudentränen heraufbeschwören wird… aber geweint wird sicherlich.

    0
  6. greenkohl23 70145 XP Tastenakrobat Level 1 | 06.03.2021 - 15:48 Uhr

    Das ist sicher nichts, was ich nutzen werde. Bin skeptisch, ob sich das wirklich durchsetzten wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort