Two Worlds II: Eine glaubwürdige Spielwelt

Unser Anspruch ist es, in Two Worlds II eine riesige, glaubwürdige Spielwelt zu simulieren, deren Bewohner prinzipiell den gleichen Grundregeln folgen wie denen der realen Welt. Euer Held muss also sehr genau darauf achten, wen er sich..

"Unser Anspruch ist es, in "Two Worlds II" eine riesige, glaubwürdige Spielwelt zu simulieren, deren Bewohner prinzipiell den gleichen Grundregeln folgen wie denen der realen Welt. Euer Held muss also sehr genau darauf achten, wen er sich zum Feind macht, welches Benehmen er in der Taverne an den Tag legt und wie er sich Händlern, Bettlern und vor allem Orks gegenüber verhält."

Mirek Dymek, Geschäftsführer der Reality Pump Studios, gibt in einem Interview in der aktuellen Antaloor Post interessante Insiderinfos zum kommenden RPG-Hit preis und macht deutlich, das die Spieler jederzeit mit Reaktionen auf ihre Verhaltensweise rechnen müssen. Wer außerdem erfahren will, warum Cheznaddar kein exotischer Frischkäse, sondern der brodelnde Gegenpart zu goldenen Handelsmetropole Hatmandor ist, sollte eine Blick in die AP Nummer 5 werfen. Außerdem warten Infos über das LOD-System und es werden Fanfragen beantwortet, bei denen es unter anderem um die weiblichen Auftritte im neuen Antaloor geht!

Zum Lesen der aktuellen Antaloor Post Nr. 5 einfach auf den Link klicken, das Abo gibt’s unter www.twoworlds2.com.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort