Two Worlds II: Individuelle Ausrüstungsgestaltung in Two Worlds II

Two Worlds II macht da weiter, wo andere Rollenspiele aufhören. Ein gutes Beispiels für die Detailverliebtheit, mit der Reality Pump den zweiten Teil des RPG-Universums angeht, gibt es in der aktuellen Antaloor Post, dem offiziellen…

Two Worlds II macht da weiter, wo andere Rollenspiele aufhören. Ein gutes Beispiels für die Detailverliebtheit, mit der Reality Pump den zweiten Teil des RPG-Universums angeht, gibt es in der aktuellen Antaloor Post, dem offiziellen Infomagazin zum Spiel. Wenn der Spieler den entsprechenden Skill gelernt hat, ist er in der Lage, nahezu jeden Gegenstand in seine Basiselemente, wie zum Beispiel Stahl, Holz, Leder oder Stoff, zu zerlegen. Diese Elemente können dazu genutzt werden, um wiederum andere Gegenstände aufzuwerten. Wer künstlerisch tätig werden will, kann sogar Farben einkaufen und seine Rüstung beziehungsweise die Waffen individuell gestalten. Technische Grundlage für dieses Feature ist das neu geschaffene, so genannte CRAFT-Tool (Complete Reshaping And Forging Technology).

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort