Ubisoft: Assassin’s Creed-Manga Blade of the Shao Jun erscheint im Februar

Der von Ubisoft in Zusammenarbeit mit Viz Media erstellte Assassin’s Creed-Manga Blade of the Shao Jun erscheint im Februar.

Ubisoft produziert in Zusammenarbeit mit Viz Media den Manga Assassin’s Creed: Blade of the Shao Jun. Das Werk soll am 16. Februar 2021 in die Läden kommen und die Geschichte von Assassin’s Creed Chronicles: China erweitern.

Schöpfer Minoji Kurata führt die Leser zurück in das große Ming-Reich, wo Kaiser Jiajing dank einer politischen Säuberung eine Zeit des Aufruhrs verursachte. Die Bruderschaft hat nur noch einen Attentäter: Shao Jun.

Unwissender Weise wird Shao Juns heutige Nachfahrin Lisa Hueng von Dr. Kagami mithilfe des Animus dazu benutzt, einen mysteriösen Schatz zu finden. Hueng selbst hält die Simulation der Erinnerungen ihres Vorfahren für eine Verhaltenstherapie und ahnt nichts vom Plan Kagamis.

Assassin’s Creed: Blade of the Shao Jun kaufen:

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 47080 XP Hooligan Treter | 22.01.2021 - 08:20 Uhr

    Das ist jetzt nichts, was ich mir gezielt angucken würde aber wenn ich mal darüber stolpere, dann werf ich mal einen Blick hinein 😄

    0
  2. Linkie 27860 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.01.2021 - 08:25 Uhr

    Denke ist ein Kauf wert als AC Fan. Werde es mir irgendwann mal holen….

    0
  3. andyaner 41085 XP Hooligan Krauler | 22.01.2021 - 09:55 Uhr

    Nix worauf ich hinfieber, aber interessant klingt es trotzdem. Mal im Auge behalten

    0
  4. MiklNite 26240 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.01.2021 - 10:10 Uhr

    Hin und wieder lese ich ja gerne mal einen Manga. Vielleicht schaue ich mir das mal genauer an.

    0
  5. Frostxion 4535 XP Beginner Level 2 | 22.01.2021 - 11:16 Uhr

    Ich glaub die werd ich mir mal zu legen, hätte ich gerne für meine Sammlung

    0
  6. LikeRain 560 XP Neuling | 22.01.2021 - 11:27 Uhr

    Wieso Veröffentlichung im Februar? ich habe die beiden Bände seit ca.2-3 Wochen. Auf Deutsch.

    0
    • LikeRain 560 XP Neuling | 22.01.2021 - 18:44 Uhr

      @Hey Iceman – Überraschend gut. Spielt auf zwei Ebenen, im alten China und im heutigen Japan, der Teil im heutigen Japan war sogar ein Ticken spannender. Die Kämpfe im Spiel sind natürlich besser, das hier ist aber auch ein Comic und damit statischer.
      Und mit Band zwei ist die Geschichte noch nicht vorbei.

      1

Hinterlasse eine Antwort