Ubisoft: Entwicklung mit UbiArt Engine gestaltet sich schwierig

Die Spiele-Entwicklung mit der UbiArt Engine gestaltet sich für Ubisoft als schwierig.

Ubisoft-Spiele wie Child of Light, Valiant Hearts: The Great War, Rayman Origins und mehr wurden mit der UbiArt Frameworks Engine entwickelt. Und die genannten Spiele sind wunderschöne Werke, von denen viele Fans sicher gerne mehr spielen würden.

Doch der Grund, warum es nicht viele Spiele dieser Art gibt, ist die Engine selbst. Denn mit der Engine lässt es sich offenbar nicht so gut arbeiten, wie Ubisoft CEO Yves Guillemot im Interview mit IGN verriet.

So sei die Arbeit mit der Engine laut Guillemot schwieriger als zuvor angenommen. Die Entwickler haben Schwierigkeiten mit den Werkzeugen zu arbeiten. Es gab sogar einen Punkt, an dem man jedem bei Ubisoft diese Werkzeuge zur Verfügung stellen wollte. Doch daraus wurde dann nichts und so arbeiteten nur eine Handvoll mit der Engine und seinen Werkzeugen. Dadurch entstanden dann kleinere Projekte, wie die oben genannte Spiele.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 40010 XP Hooligan Krauler | 15.04.2019 - 10:30 Uhr

    Finde ich persönlich jetzt nicht so tragisch. Die genannten »kleineren Projekte« sind wunderschön und echt tolle Spiele, besonders Rayman (vielleicht auch wegen der Nostalgie). So behalten diese immerhin ihren Stellenwert bei, finde ich.

    1
  2. shdw 909 13750 XP Leetspeak | 15.04.2019 - 10:56 Uhr

    Das ist ja mal ganz ehrlich. Wie schön. Und wie schade, denn ich würde wirklich gern mehr davon sehen.

    0
  3. Phonic 17360 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.04.2019 - 12:05 Uhr

    Dann ab und die Engine/Werkzeuge überarbeiten und verbessern oder gleich neu entwickeln. Geld genug müsste ja da sein

    0
  4. Bibo1GerUk 8240 XP Beginner Level 4 | 15.04.2019 - 12:20 Uhr

    Lieber kleiner spezialisiertere Teams die immer wieder kleinere, dafür gelungene Spiele erstellen als Riesenteams die mit einem großem Flop das Ganze ins Wanken bringen. Sieht man ja bei Bioware und Bethesda was dann los ist.

    1
    • Lord Maternus 40010 XP Hooligan Krauler | 15.04.2019 - 13:57 Uhr

      Sehe ich auch so. Diese kleinen Perlen können dann auch gerne mal alle paar Jahre erscheinen. Jedes Jahr einen neuen Ableger wie bei manch großen Serien brauche ich da wirklich nicht. Auch wenn die wiederum solche kleinen Meistermwerke finanzieren würden.

      1
    • Rapza624 46360 XP Hooligan Treter | 15.04.2019 - 19:49 Uhr

      Ubisoft versammelt ja nicht nur kleine Teams. Für ein Assassin’s Creed arbeiten ja mittlerweile mehr als tausend Leute zusammen. Aber das breite Aufstellen mit kleinen und großen Teams ist sicher förderlich um nicht durch große Flops zerrissen zu werden.

      0
  5. Rene1983 9955 XP Beginner Level 4 | 15.04.2019 - 12:32 Uhr

    Vailant Hearts war für mich persönlich, ein echtes Highlight, würde mich über ein Spiel mit so einer eigentlich emotionalen Story freuen

    0
  6. Syler03 21540 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.04.2019 - 13:12 Uhr

    Jede Engine die heute nicht ein Open Source Ansatz oder ein Umsatz-Model hat ist nicht mehr rentabel!

    Ubisoft sollte die Engine lieber gleich begraben!

    0
    • Ash2X 121625 XP Man-at-Arms Bronze | 15.04.2019 - 13:14 Uhr

      Also sollten sie die Engine besser begraben als etwas sinnvolles damit zu machen?Clever…

      0
    • Lord Maternus 40010 XP Hooligan Krauler | 15.04.2019 - 14:56 Uhr

      Kann wirklich sein, dass ich da irgendetwas übersehe, aber inwiefern ist eine bereits entwickelte Engine, die – davon gehe ich doch mal aus – einem selbst gehört nicht rentabel.
      Nicht jeder kann damit umgehen, aber vorhandenes Werkzeug deswegen komplett einmotten wäre schon ein drastischer Schritt, oder nicht?

      1
      • Rapza624 46360 XP Hooligan Treter | 15.04.2019 - 23:23 Uhr

        Wenn die Entwickler nicht mit dem Werkzeug zu recht kommen, kann es durchaus Sinn machen ein anderes zu verwenden, statt daran festzuhalten, findest du nicht?

        0
  7. Ash2X 121625 XP Man-at-Arms Bronze | 15.04.2019 - 13:15 Uhr

    Ich hoffe sehr sie werden sie vielleicht noch weiterentwickeln,denn die Ergebnisse sprechen für sich.Es gibt viel zu wenig Spiele in der Richtung die nicht nach billigen Flash-Animationen aussehen.

    0
  8. lurchie 3945 XP Beginner Level 2 | 15.04.2019 - 14:39 Uhr

    Ich warte ja mittlerweile seit 2013 auf einen neuen Rayman Teil und hoffe Ubisoft lässt dieses Jahr auf der E3 endlich die Bombe platzen. Nach 6 Jahren kann ruhig mal was neues kommen. Für mich ist Legends eines der besten Jump ´n´ Run Games der Neuzeit.

    1
    • Archimedis 156985 XP God-at-Arms Gold | 15.04.2019 - 20:15 Uhr

      Könnte ich nicht mehr zu stimmen. Rayman war/ist wirklich der absolute Hammer. Ich hoffe ebenfalls seit Jahren auf einen echten Nachfolger. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt

      0
  9. snickstick 136065 XP Elite-at-Arms Silber | 15.04.2019 - 15:21 Uhr

    Die Ergebnisse sprchen doch für sich, weiter so mit kleinen Terams kleine Perlen zaubern. Top!

    0

Hinterlasse eine Antwort