Ubisoft: Großteil der Investitionen in Premium-Titel laut CEO

Laut CEO Yves Guillemot wird Ubisoft auch weiterhin 80 % der Investitionen in seine Premium-Marken stecken.

Das französische Gaming-Unternehmen Ubisoft befindet sich in einem Strategie-Umbruch und möchte eigenen Aussagen zufolge in Zukunft neben kostenpflichtigen Premium-Titeln vermehrt auf Free-to-Play-Titel setzen. Jüngstes Beispiel für den neuen Kurs ist der kürzlich angekündigte Free-to-Play-Shooter XDefiant.

Wie nun CEO Yves Guillemot im neuen Finanzbericht bekannt gab, brauchen sich Fans keine Sorgen darüberzumachen, ob die beliebten AAA-Titel des Unternehmens in Zukunft zu kurz kommen könnten. Ubisofts Fokus liege weiterhin zu 80 % auf kostenpflichtigen Premium-Titeln und nur zu etwa 20 % auf der Schaffung von neuen Free-to-Play-Marken:

„Unsere neue Investitionsphase, die vor zwei Jahren eingeleitet wurde, ist die natürliche Weiterentwicklung unseres Engagements, Qualität und Tiefe in unserem Portfolio zum Nutzen unserer Spieler aufzubauen. Dies wird letztendlich zu einem größeren Publikum und mehr wiederkehrenden Einnahmen führen.“

„Erstens zielen rund 80 % unserer aktuellen Investitionen darauf ab, unser Premium-Angebot deutlich auszubauen, indem wir unsere größten bestehenden Marken ausbauen, neue IPs mit Fokus auf Spielerengagement und soziale Interaktion aufbauen und unser Portfolio mit Blockbuster-Lizenz-Unterhaltungsmarken erweitern.“

„Zweitens zielen rund 20 % unserer aktuellen Investitionen auf Free-to-Play ab, um das Universum unserer Marken zu erweitern und sie einem breiteren Publikum auf allen Plattformen, einschließlich Mobilgeräten, in allen Regionen, einschließlich Schwellenländern, und mit dauerhaft laufenden Multiplayer-Titeln zugänglich zu machen.“

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TMG44 9620 XP Beginner Level 4 | 23.07.2021 - 18:48 Uhr

    Vllt zeigen sie dann auch Mal gameplay zu Beyond good and evil 2 😅

    0
  2. OzeanSunny 196520 XP Grub Killer Master | 23.07.2021 - 18:55 Uhr

    Nun ja bin gespannt wie sich das in Zukunft verhält. Da alle den Pay to Win Markt stürmen wollen.

    1
  3. ZockerEnte 71405 XP Tastenakrobat Level 1 | 23.07.2021 - 19:03 Uhr

    Fifa macht es immer noch am besten, Vollpreisspiel + Packs gegen Geld kaufen 👍

    3
    • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 23.07.2021 - 19:35 Uhr

      Bitte was? Vollpreis für stagnierendes Gameplay und überteuerte Packs für ein paar Karten? Alles klar 😀

      0
  4. biowolf 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.07.2021 - 19:28 Uhr

    Pay to Win ist überall und wird nicht wieder verschwinden… alle wollen ein Stück vom Kuchen ab haben…

    0
    • BLACK 8z 52630 XP Nachwuchsadmin 6+ | 23.07.2021 - 19:44 Uhr

      Zumal es sich blendend verkauft da es anscheinend so viele Nasen gibt die ewig Geld für kosmetischen Müll etc. rauswerfen. Wenn keine Nachfrage da wäre dann würde es auch kein Angebot dazu geben.
      Für mich ist das überhaupt nichts. Ich hab seitdem ich zocke vielleicht 10€ in sowas investiert, und so doof bin ich definitiv nicht mehr 🤔

      0
      • biowolf 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 25.07.2021 - 11:43 Uhr

        das einzige wo ich tatsächlich mal was „investiere“ ist in AC um mehr XP und „Silber“ zu erhalten.. die Spiele dauern ewig und ich habe nicht immer die Zeit sehr langsam zu leveln… den Rest brauch ich nicht…

        0
        • BLACK 8z 52630 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.07.2021 - 14:05 Uhr

          Ja Zeitsparer können die von mir aus machen, das kann ich auch noch halbwegs nachvollziehen wenn man nicht soviel Zeit hat, ein Spiel aber Trotzdem vollumfänglich durchspielen will. Aber wie gesagt das ganze andere und mittlerweile viel zu oft einfach schon übertriebene Gedöns mit kosmetischen und sinnlosem Müll sollte einfach von jedem gemieden werden damit das nicht noch mehr ausufert! Mal ganz von Pay to Win abgesehen, das gehört sowieso verbannt!

          0
  5. EdgarAllanFloh 41455 XP Hooligan Krauler | 23.07.2021 - 20:40 Uhr

    Premiumtitel hin. Premiumtitel her. Ubisoft kaufe ich erstmal eine längere Zeit nicht mehr Day One. Nach einem Monat werden die Spiele schon für 45 Euro rausgehauen und da die Spiele immer weiter wachsen, lohnt es sich vermutlich schon, ein Jahr zu warten und die dann mit dickem Sale als Komplettedition zu kaufen.

    Jetzt gerade spiele ich Watch Dogs. Bloodline ist deutlich besser als das Hauptspiel. Also das macht mir richtig Spaß und rettet mir ein wenig den Kauf. Aber der Soundbug ist immer noch nicht gepatcht.

    3
    • AndroniKx 18425 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.07.2021 - 21:33 Uhr

      Geht mir leider genauso mit WD Legion. Hab auch den fehler gemacht Day one zu kaufen. Bloodline ist wirklich besser als das Hauptspiel.
      Mit Breakpoint hab ich mich auch in die Nesseln gesetzt Day one. Werde jetzt auch bei FayCry 6 erstmal abwarten, wobei ich mich dennoch sehr drauf freue.

      0
      • EdgarAllanFloh 41455 XP Hooligan Krauler | 23.07.2021 - 23:27 Uhr

        Bei Far Cry 6 juckt es bei mir immer noch. Far Cry 5 war einfach zu gut. Dazu hatte New Dawn einige interessante Spielmechaniken drin, die ich mir gut bei einem neuen Teil vorstellen kann. Aber diesmal werde ich standhaft bleiben und Microsoft liefert ja auch noch einige Spiele im zweiten Halbjahr.

        Zumal man bei Far Cry sagen muss, dass sich die letzten DLCs für mich nicht mal für 5 Euro gelohnt hätten. Da werde ich im Weihnachtssale für 45 Euro zuschlagen.

        0
    • BLACK 8z 52630 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.07.2021 - 14:07 Uhr

      Ja mach ich auch so und da fährt man echt Top so! Day One zahlt sich sowieso nicht mehr aus da die Titel da noch nichtmal richtig fertig sind und teilweise Zusatzinhalte erst Monate später kommen.

      0
  6. Ghostyrix 99660 XP Posting Machine Level 4 | 23.07.2021 - 20:58 Uhr

    Wenn daraus gute Spiele entstehen und es kein P2W/extremer Grind Titel wird, dann ist mir die Ausrichtung fast schon egal.

    0
    • Hey Iceman 275780 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.07.2021 - 21:10 Uhr

      Bei Ubi darfst du leider das gegenteil erwarten.
      Alle nur noch aufs schnelle Geld aus.

      2
  7. fr0ntXile 23620 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.07.2021 - 21:54 Uhr

    …Spielerengagement und soziale Interaktion werden dann wahrscheinlich weiterhin so weit ausgebaut, dass man problemlos alles in FTP umwandeln kann…quasi 100% Premium http://FTP…🤷‍♂️

    Hoffe dass es nicht so weit kommen wird, „angedroht“ wurde allerdings schon, dass auch das nächste Far Cry gänzlich anders werden wird…🧐

    2
  8. Robilein 496025 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 23.07.2021 - 21:56 Uhr

    Hmmm, „Premium-Titel“ ist doch sehr wage ausgedrückt 🤔🤔🤔

    Auch ein GaaS-Game kann Premium sein. Ich hoffe einfach weiterhin auf tolle Singleplayer Games.

    0
  9. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 23.07.2021 - 23:41 Uhr

    Verhältniss 80/20 passt. So dürften weiterhin gute SP – Games am Start sein. 👍🏼 Ihre MP-Free to play Titel brauch ich genau so wenig wie Durchfall. 😉

    1

Hinterlasse eine Antwort