Ubisoft: Premium Pass lässt ähnliches Angebot wie EA Access vermuten

Bringt Ubisoft mit einem Premium Pass demnächst ein ähnliches Angebot wie EA Access auf den Markt?

Der französische Entwickler von Publisher Ubisoft könnte demnächst unter dem Label Ubisoft Pass Premium ein ähnliches Angebot wie Electronic Arts mit EA Access auf den Markt bringen.

Wie ein User im ResetEra Forum schreibt, habe er im Ubisoft Store ein Platzhalter-Bild mit dem Namen „Ubisoft Pass Premium“ entdeckt.

Eine weitere Beschreibung gibt es dazu zwar nicht. Doch der Name könnte durchaus für ein Angebot passend sein, bei dem Ubisoft seinen Spiele-Katalog zu einem monatlichen Festpreis anbietet. So, wie es auch Publisher Electronic Arts seit Jahren mit EA Access macht.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 130660 XP Elite-at-Arms Bronze | 27.05.2019 - 20:02 Uhr

    Ehrlich gesagt ergibt es bei Ubis Output vollkommen sinn – da kommt so gut wie nie jeder hinterher.Es ist auch nicht so als währen viele Titel im Game Pass.

    0
  2. Commandant Che 62320 XP Stomper | 27.05.2019 - 21:30 Uhr

    Wäre zwar nicht schlecht, aber irgendwie auch doof.
    Die sollten sich mal alle zusammen schließen und eine gemeinsame Plattform herausbringen.

    So langsam wird es nicht mehr lustig, wenn jeder Publisher sein eigenes Süppchen kocht.

    0
  3. Syler03 22120 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.05.2019 - 21:38 Uhr

    Mit Assassins Creed, Watch Dogs und The Division sind schon paar Games dabei die mich interessieren.

    Warum nicht… Schauen wir mal…

    0
  4. maxl01aut1977 6600 XP Beginner Level 3 | 28.05.2019 - 06:04 Uhr

    Ich bin eigentlich ein Fan der Ubisoft-Games,
    allerdings sehe ich die Entwicklung auch etwas kritisch.
    Dh keine EA-Games im Gamepass, keine Ubisoft-Games im Gamepass ……. 🙁

    1

Hinterlasse eine Antwort