UEFA Champions League 2006 – 2007: UEFA Championsleague 2006-2007 mit frischen Songs

Electronic Arts (EA) hat heute den aus elf Titeln bestehenden Soundtrack zum neuen PC- und Videospiel UEFA Championsleague 2006-2007 bekannt gegeben. EA feiert die Leidenschaft der Fußball-Fans mit adrenalingeladener Musik und ermöglicht es dem Spieler…

Electronic Arts (EA) hat heute den aus elf Titeln bestehenden Soundtrack zum neuen PC- und Videospiel UEFA Championsleague 2006-2007 bekannt gegeben. EA feiert die Leidenschaft der Fußball-Fans mit adrenalingeladener Musik und ermöglicht es dem Spieler, seinen Verein zu internationalem Ruhm zu führen. UEFA Championsleague 2006-2007  von EA SPORTS ist das einzige offiziell lizenzierte Videospiel zu diesem Wettbewerb.

Die UEFA Champions League ist ein Wettbewerb voller Action, der die Leidenschaft der Fußballfans für ihre Lieblingsvereine ans Tageslicht bringt”, meint Steve Schnur, Worldwide Executive of Music and Marketing bei EA. „Während sie ihre Mannschaften durch die Höhen und Tiefen des Wettbewerbs begleiten, durchleben die Fans eine emotionale Achterbahnfahrt. Und genau das wollten wir mit der Trackauswahl einfangen. Wir haben eine berauschende Musiksammlung aus der ganzen Welt zusammengestellt, so dass garantiert für jeden etwas dabei ist.

Die folgenden 11 Titel werden weltweit auf dem offiziellen UEFA Champions League 2006-2007-Videospiel veröffentlicht:

Andy Caldwell feat. Gina Rene    Runaway    Universal Truth
Baïkonour    Jain Rock    Topo Gigio vs. Baïkonour
Bonobo feat. Bajka    Nightlite    Days To Come
Brazilian Girls    Le Territoire    Talk To La Bomb
Cal Tjader    Mambo Mindoro (Hex Hector Remix)    Explorations
Champion    Two Hoboes    Chill em all
Osunlade    Two Phish    Aquarian Moon
Ray Barretto    Work Song (Thievery Corporation Remix)    Explorations
Thunderball feat. Miss Johnna M.    Chicachiquita    Cinescope
Uneaq    Pico de Gallo    Only You
Yunus Güvenen     Indigo    Layered Sounds 2

Das Spiel UEFA Championsleague 2006-2007 integriert in die Version für die Xbox 360 einen einzigartigen neuen Modus – das Ultimative Team. Dabei handelt es sich um ein virtuelles Sammelkartensystem mit dem sich der Spieler sein gesamtes Team, von Spielern und Mitarbeitern bis hin zur Spielstrategie und zum Stadion, individuell zusammenstellen kann. Er baut sich sein Dreamteam auf, indem er online virtuelle Spieler-, Mitarbeiter- und Spielablauf-Karten sammelt oder tauscht. Um diesen neuartigen Spielmodus erleben zu können, steht im März eine Demoversion mit dem ultimativen Team Barcelona gegen Arsenal London über Xbox Live zum Download bereit.

Auf allen verfügbaren Plattformen kann man sich mit seinem Lieblingsverein durch die Qualifikation bis ins Finales spielen. Der Spieler kann die Gruppen des UEFA Champions League-Wettbewerbs realistisch nachbilden oder sie individuell aus einer großen Auswahl an Vereinen zusammenstellen. In den neuen UEFA Champions League-Herausforderungen wird darüber hinaus auch der härteste Fußballfan auf die Probe gestellt, wenn er klassische Momente der UEFA Champions League-Geschichte mit aktuellen Mannschaften neu erlebt.

Das offizielle UEFA Champions League 2006-2007-Videospiel von EA SPORTS erscheint am 22. März 2007 für Xbox 360, PlayStation 2, PSP und für PC. Ab April wird es außerdem für Mobiltelefone erhältlich sein.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GX Styla 0 XP Neuling | 28.02.2007 - 22:08 Uhr

    Von den ganzen Liedern kenn ich nicht mal eins^^ bist jetzt waren wenigstens immer 2 oder 3 dabei, die mir bekannt vorkamen 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort