UK Charts: Assassin’s Creed Valhalla verdrängt Cyberpunk 2077

In den aktuellen UK Charts verdrängt Assassin’s Creed Valhalla CD Projekt RED’s Cyberpunk 2077.

Nach nur einer Woche ist Schluss mit dem ersten Platz. Cyberpunk 2077 ist nach der ersten Verkaufswoche in den englischen Handelscharts auf den dritten Platz abgerutscht. Das zuvor sehnlichst erwartete Spiel des Jahres 2020 ist trotz der negativen Schlagzeilen der letzten Tage aber noch glimpflich davongekommen.

Assassin’s Creed Valhalla holt sich nach seiner Launch-Woche im November den ersten Platz zurück. Call of Duty: Black Ops Cold War bleibt wie in der Vorwoche auf Platz zwei.

UK Charts KW51/2020 (physisch)

  1. Assassin’s Creed Valhalla
  2. Call of Duty: Black Ops Cold War
  3. Cyberpunk 2077
  4. FIFA 21
  5. Animal Crossing: New Horizons
  6. Spider-Man: Miles Morales
  7. Mario Kart 8: Deluxe
  8. Just Dance 2021
  9. Ring Fit Adventure
  10. Super Mario 3D All-Stars

107 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BenioX60 22045 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.12.2020 - 10:21 Uhr

    Assassin’s Creed Valhalla ist ja im bessern Zustand als Cyberpunk 2077.
    Wenn Sony den Cyberpunk 2077 aus dem Store rauswirft, dann muss es schon was dabei sein.

    0
  2. Ranzeweih 65965 XP Romper Domper Stomper | 22.12.2020 - 10:31 Uhr

    Oh, das war aber so nicht zu erwarten… Wie ist denn das? Werden da gekaufte und wieder zurück gegebene Versionen irgendwie mit eingerechnet?

    0

Hinterlasse eine Antwort