UK Charts: Death Stranding kommt an Call of Duty: Modern Warfare nicht vorbei

In den aktuellen UK Charts kann Death Stranding nicht bis an die Spitze liefern und muss sich hinter Call of Duty: Modern Warfare einreihen.

Zahlreiche Neuerscheinungen in der vergangenen Woche haben dafür gesorgt, dass die aktuellen UK Handelscharts ordentlich durcheinandergewirbelt wurden.

Den höchsten Neueinstieg kann Death Stranding von Hideo Kojima verzeichnen. Der PlayStation 4 Titel schaffte es auf den zweiten Platz, kam aber nicht an Call of Duty: Modern Warfare vorbei.

Das Rennspiel Need for Speed: Heat fährt hingegen mit dem fünften Platz im Mittelfeld der Top 10. Auf den Plätzen 7 und 8 befinden sich mit dem Fortnite: Darkfire Bundle bzw. Mario & Sonic At The Tokyo Olympic Games 2020 zwei weitere Neueinsteiger.

UK Charts KW45 2019

  1. Call of Duty: Modern Warfare
  2. Death Stranding
  3. FIFA 20
  4. Luigi’s Mansion 3
  5. Need for Speed: Heat
  6. Mario Kart 8: Deluxe
  7. Fortnite: Darkfire Bundle
  8. Mario & Sonic At The Tokyo Olympic Games 2020
  9. Minecraft
  10. Plants vs Zombies: Battle for Neighborville

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thoridias83 36790 XP Bobby Car Raser | 11.11.2019 - 17:16 Uhr

    Ich muss gestehen das ich mir am WE sehr viel Gameplay von DS angesehen habe und es mir persönlich gefällt. Obwohl ich vorher dachte es mir würde es nicht gefallen.

    MGS zb ist gar nicht mein Fall also ist nur Herr Kojima auch relativ Schnuppe. Aber DS hat seinen eigenen Charme irgendwie.

    Story verwirrend aber doch sehr geil Inzeniert.

    Musik zum Gamplay perfekt angepasst an gewissen Stellen.

    Deutsche Sprecher Top.

    Grafik Super. Viele kleine Details wenn man genau hinsieht. Wie zb beim Zeitregen kleine Pflanzen wachsen und sofort wieder sterben.

    Lieferdienst zu Fuß mit und ohne Lastenschweber und per Fahrzeug … ja gameplayloop abseits der Story aber dennoch hat’s was chilliges.

    Mit der Community zusammen Straßen bauen und instand halten, Seilbahnen bauen, Kletterseile anbringen, Zeitregenunterstände,
    Erholungsbunker usw usw. die einem das Spielen erleichtern. Wirklich super Ansatz.

    Etwas träge am Anfang aber die Story nimmt an Fahrt auf.

    Aber das ist wohlgemerkt meine persönliche Meinung nachdem was ich bis jetzt gesehen habe.

    Ich denke ich werde es mir mal bei Kleinanzeigen abgreifen da gab es das Game ja am WE schon zeitweise für unter 40 Euro zu kaufen. Eben von denjenigen denen es nicht zusagt.

    Meine Konsole bleibt weiterhin die X aber da ich ne PS 4 auch im Haus hab kann man es ja mal mitnehmen und ein paar Stunden damit Spaß haben. Bin ja Gamer und kein Fanboy.

    Also wer es spielt viel Spaß damit, und allen anderen die es nicht spielen wollen sei ihre Meinung gegönnt. Geschmäcker sind ja verschieden Gott sei dank.

    11
    • Pantherbuch1980 24710 XP Nasenbohrer Level 2 | 11.11.2019 - 20:28 Uhr

      Da kann ich dir in allen Punkten zustimmen! Nach der Spätschicht geht es gleich wieder zu meinen Playsi Kumpel.👌

      2
  2. Brokenhead 46500 XP Hooligan Treter | 11.11.2019 - 21:30 Uhr

    Bin gerade voll und ganz in Ds versunken. Geniales game und später geht es noch ordentlich ab. Ich glaube kojima wollte die review community echt trollen, wer sagt das game ist langweilig und nur eintönig hat wohl nicht über die ersten beiden Kapitel gespielt. Was aber auch schon 5-10h einnehmen kann.

    2

Hinterlasse eine Antwort