UK Charts

Shadow of the Tomb Raider mit schwachem Start

In den aktuellen UK Charts startet der Blockbuster Shadow of the Tomb Raider schwach in den Verkauf.

Das neue Lara Croft Abenteuer Shadow of the Tomb Raider hat in den englischen Handelscharts keinen guten Start hingelegt. Die physischen Verkäufe reichten in der Erscheinungswoche nur für den zweiten Platz. Zwar liegen die Verkäufe gegenüber dem Vorgänger Rise of the Tomb Raider um 25 % höher, doch der Titel erschien auf Konsole zeit-exklusiv für die Xbox One, wohingegen Shadow of the Tomb Raider direkt ein Multiplattformtitel ist.

Zu beachten gilt bei den wöchentlichen UK Charts, dass die digitalen Käufe nicht mit einfließen, sondern nur die Einheiten, die über die Ladentheke wandern.

Weiterhin auf dem ersten Platz ist somit Spider-Man. Auf Platz drei befindet sich mit NBA 2K19 ein weiterer Neueinsteiger in den Charts.

UK Charts KW 37 2018

  1. Spider-Man
  2. Shadow of the Tomb Raider
  3. NBA 2K19
  4. Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy
  5. Mario Kart 8: Deluxe
  6. Grand Theft Auto V
  7. F1 2019
  8. The Elder Scrolls Online
  9. LEGO The Incredibles
  10. Super Mario Odyssey
= Partnerlinks

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 17.09.2018 - 19:05 Uhr

    Wundert mich nicht , viele werden auf Titel wie RDR 2 und Co warten zudem ist Spiderman einfach ein System Seller. Zudem waren die Vorgänger auch keine Mega Seller sondern eher solide. Wenn Platz 2 heutzutage allerdings schon als schlecht gilt ….

    1
  2. Weenschen 19900 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.09.2018 - 19:13 Uhr

    Der digitale Kauf ist aber mittlerweile ganz entscheidend. Ich könnte mit vorstellen, daß die meisten Leute nur noch so einkaufen. Aber ok, die Relation ist natürlich schon aussagekräftig.

  3. Weenschen 19900 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.09.2018 - 19:20 Uhr

    Es erscheinen einfach zu viele Spiele und es gibt bereits schon so viele. Dazu noch Gamepass oder EA ACCESS. Man hat gar nicht so viel Zeit, um alles in Ruhe zu spielen.

    Da überlegt sich vielleicht der Ein- oder Andere genau, ob er jetzt 69 Euro zahlen soll, für ein Spiel das zweifellos bombastisch ist, jedoch kaum einen Wiederspielwert hat. Kann man dann auch noch im Februar für 40 Euro kaufen…oder noch später.

  4. DirtySwifty 6690 XP Beginner Level 3 | 17.09.2018 - 19:41 Uhr

    Warum ist ein 2. Platz schwach? Und Spider-man ist schon gute Konkurrenz zumal spidey am 7. Und Lara erst am 14. In der Standart Edition erschienen ist.

  5. Oskari 16535 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.09.2018 - 17:28 Uhr

    Wie kann ein Spiel ein „Blockbuster“ sein, wenn schwach in den Verkauf startet? „Blockbuster“ bedeutet, dass es quasi jeder kauft, der kann. Unlogischer Quark.

Hinterlasse eine Antwort