UK Charts

Vampyr verliert Biss und zahlreiche Plätze

In den aktuellen UK Charts fällt Vampyr fast ans Ende der Top 10.

In der E3 Woche hat sich bei den Neuerscheinungen nicht viel getan. Zumindest ist die Top 10 Liste der UK Charts davon nicht betroffen.

Stattdessen erkämpft sich Kratos aus God of War wieder an die Spitze. Vampyr hingegen fällt von der ersten Position und kann sich gerade noch so auf Platz acht festbeißen. Den größten Sprung zurück in die Charts hat Call of Duty: WWII hingelegt. Der Activision-Shooter springt von Platz 33 aus direkt auf die zehn. Auch Assassin’s Creed Origins ist zurück. Das Actionspiel mit Ägypten-Setting schafft es von der 21 auf die neun.

UK Charts KW24 2018

  1. God of War
  2. FIFA 18
  3. Fallout 4
  4. Detroit: Become Human
  5. PlayStation VR Worlds
  6. Grand Theft Auto V
  7. Mario Kart 8 Deluxe
  8. Vampyr
  9. Assassin’s Creed Origins
  10. Call of Duty: WWII
= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 18.06.2018 - 15:32 Uhr

    Die Tests bisher waren nicht gerade überschwänglich.
    Vermutlich hat es noch Glück, dass es zu einer Zeit raus kam, in der eh nicht viele andere Spiele erschienen sind.
    Ansonsten wäre die Veröffentlichung wohl noch schlechter.

  2. de Maja 48100 XP Hooligan Bezwinger | 18.06.2018 - 16:15 Uhr

    Finde es nicht schlecht, das Einzige was mich nervt sind die irren Ladezeiten bei tot oder betreten eines anderen Gebietes.

  3. Porakete 141900 XP Master-at-Arms Bronze | 18.06.2018 - 16:56 Uhr

    Das liegt daran, dass bei Vampyr schmerzlich ein Battle Royal Modus vermisst wird!🧐

  4. Morgoth91 55870 XP Nachwuchsadmin 7+ | 19.06.2018 - 10:02 Uhr

    Vampyr soll ja seine Stärke in den Dialogen und der moralischen Frage wen man verzehrt haben, aber besonders bei dem Bosskämpfen eher mau sein. Werde es mir sicher noch mal zulegen aber noch ist es mir nicht den Preis wert.

Hinterlasse eine Antwort