Unreal Engine 5: Auf der Jagd nach Fotorealismus meint Epic Games

Mit der Unreal Engine 5 ist Epic Games auf der Jagd nach Fotorealismus.

Laut Quentin Staes-Polet, General Manager, India and SEA, von Epic Games, wurde die Unreal Engine 5 speziell dafür entwickelt, um fotorealistische Grafiken in Spielen zu „jagen“.

In einem Interview mit Indian Express sagte Staes-Polet, dass die neue Engine es den Entwicklern nicht nur ermöglicht, bei der Entwicklung ihrer Spiele viel Zeit zu sparen, sondern auch der „vollständigen Reality-Simulation“ so viel näherzukommen.

„Wir jagen mit der Unreal Engine 5 dem Fotorealismus hinterher“, sagte Staes-Polet. „Die neue Engine wird viel Zeit sparen und gleichzeitig bringt sie uns der ‚Full-Reality-Simulation‘ einen Schritt näher.“

„Mit Unreal Engine 5 können die Entwickler 3D-Assets in 4K-Kino-Qualität in der Engine aufnehmen und mit ihnen arbeiten“, fügte er hinzu. „Das ist also wie eine massive Veränderung, da Sie viel Zeit sparen können und obendrein bringt es fotorealistische Spiele in Zukunft.“

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. discoleguan 6220 XP Beginner Level 3 | 25.05.2020 - 14:45 Uhr

    Fotorealistische Spiele kann ich mir bei der Hardware der Next Gen eigentlich noch nicht vorstellen, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Mir wäre es viel wichtiger, wenn die Games ausnahmslos alle flüssig ohne Framedrops laufen und dass man bei Racing-Titeln eine 60 FPS Garantie hat.

    3
    • Commandant Che 75420 XP Tastenakrobat Level 3 | 25.05.2020 - 22:33 Uhr

      So denken wohl die allermeisten Spieler.
      Aber die Entwickler haben zumeist, auch für mich unverständlich, wohl andere Prioritäten.

      0
  2. Archimedes Boxenberger 226780 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.05.2020 - 14:48 Uhr

    Ich glaube nicht nur Epic versucht Fotorealismus zu erreichen 😉
    Aer davon mal abgesehen, die Unreal Engine ist die populärste Engine derzeit. Und ich glaube es sind 9 Xbox Game Studios die die Unreal Engine verwenden. Daher können wir uns auf viele tolle Effekte und Welten in den Xbox Spielen freuen.

    1
  3. Syler03 25440 XP Nasenbohrer Level 3 | 25.05.2020 - 15:00 Uhr

    Ich fand die Trailer von Hellblade 2 aber besser als die Unreal Engine 5 Demo auf der PS5!

    5
  4. Dreckschippengesicht 103580 XP Elite User | 25.05.2020 - 15:49 Uhr

    Abwarten, ja entwickelt sich alles immer weiter, aber ich glaube von Fotorealismus sind wir noch ein Stück weit entfernt. Sollte ich mich täuschen, täusche ich mich hier gerne mal!

    1
  5. CodeZero1990 2405 XP Beginner Level 1 | 25.05.2020 - 16:15 Uhr

    „Mit der Unreal Engine 5 ist Epic Games auf der Jagd nach Fotorealismus….“

    Hätte die mal lieber eine Zusammenarbeit mit Microsoft gemacht/ Tech Demo dort gezeigt; wären sie näher dran gewesen ^^

    2
  6. Cratter13 8400 XP Beginner Level 4 | 25.05.2020 - 16:35 Uhr

    Ich hoffe es. Wäre schon mega wenn die Series X so eine deutlich bessere Grafik hinbekommen könnte 🙂

    0
  7. Cerdiwan 20125 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.05.2020 - 17:35 Uhr

    Grafik ist ja nicht alles, aber die Entwicklung geht ja immer weiter.
    Bei einige Spielen macht Fotorealismus durchaus Sinn und steigert auch den Realismus, wie beispielsweise bei Forza.

    1
  8. ORO ERICIUS 83230 XP Untouchable Star 2 | 26.05.2020 - 07:35 Uhr

    Bin echt am überlegen ob ich Valhalla auslasse genau wegen dem. Finde es schade mit den 30FPS. Bin da auch einer der empfindlicheren Menschen wenns um Frames geht.

    0

Hinterlasse eine Antwort