Unreal Engine 5: Tim Sweeney meint PlayStation 5 Lobpreisungen haben nichts mit den 250 Millionen Dollar von Sony zu tun

Tim Sweeney hat geäußert, dass die ganzen PlayStation 5 Lobpreisungen mit der UE5 nichts mit den 250 Millionen Dollar von Sony zu tun haben.

Bei der Präsentation der Unreal Engine 5 ist vor allem eins aufgefallen: Die Werbung für die PlayStation 5. Während es Anfangs noch neutrale Argumente gab, dass man den Fokus auf eine echte PlayStation 5-Demo mit der Unreal Engine 5 bei Epic Games gelegt hatte und deswegen nicht die Xbox Series X als Hardware-Grundlage verwendete, war spätestens beim anschließenden Q&A Schluss.

Hierbei wichen Tim Sweeney und andere von Epic Games den Fragen von Geoff Keighley zur Xbox Series X mehrfach aus und ließen diese bis heute unbeantwortet. Auch in anderen Interviews und auf Fragen der Fans hat Epic Games kein Wort zu anderen Plattformen gesagt. Stattdessen gab es Lobpreisungen von Epic Games zur PlayStation 5 und man feuerte mit einigen Superlativen nur so um sich.

Während PC- und Xbox-Spieler mit Unverständnis reagierten, machte sich auch schnell Kritik an dieser Vorgehensweise breit. Für viele Beobachter war bereits nach der Unreal Engine 5 Präsentation klar: Epic Games hat sich verkauft und sich zum Sony-Sprachroher gemacht. Dabei habe Epic Games sich auf einen Marketing-Deal mit Sony eingelassen, wurde weiter behauptet.

Im Anschluss verstrickte sich Tim Sweeney mit weiteren Aussagen in Widersprüche. So soll die Unreal Engine 5 Demo nur so wenig Ressourcen auf der PS5 wie Fortnite auf der PlayStation 4 verbraucht haben. Weitere Fragen, warum die Unreal Engine 5 Demo auf der PlayStation 5 dann nur in 1440p mit 30 FPS lief, wenn lediglich die Ressourcen eines Fortnite-Spiels verbraucht werden, blieben unbeantwortet.

Warum Epic Games kein Wort über den Einsatz der Unreal Engine 5 auf der Xbox Series X sagt ist unklar. Viele haben hinter dem Schweigen, wie bereits erwähnt, einen möglichen Sony-Deal mit der PlayStation 5 erkannt, der sich gestern für diese Kritiker mit der Investition von 250 Millionen US-Dollar von Sony an Epic Games bestätigt hat.

Tim Sweeney hat sich zu diesen Vorwürfen geäußert und äußert jetzt, dass Sony erst bei der Unreal Engine 5 Demonstration auf der PlayStation 5 darauf zu sprechen kam, die Investition von 250 Millionen US-Dollar bei Epic Games zu machen.

81 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KOENIGSPILZ 700 XP Neuling | 10.07.2020 - 18:39 Uhr

    Naja Tim Sweeny war schon immer dafür bekannt ein brillanter Programmierer, aber im privaten Leben ein ziemlicher Lappen zu sein. Ich muss mich da immer wieder an die Unreal Engine 3 Präsentation erinnern, wo er im Baumwollpullover von Mama auf die Bühne kam und die Zähne nicht auseinander bekommen hat. Das kommt davon wenn man Frauen nur im Internet begafft aber selbst nie die unteren Regionen erforscht. Der Typ hat also einfach keine Eier um ein ehrliches Statement abzugeben. Hätten sie ganz offen kommuniziert das es einen Deal mit Sony gibt, dann hätte das sicherlich jeder verstanden, aber so ist es nur eine Lachnummer sondergleichen.

    15
    • BANKSY EMPIRE 35395 XP Bobby Car Raser | 10.07.2020 - 19:02 Uhr

      Du hast doch nicht etwa eben das böse Wort LAPPEN benutzt😱

      Pass bloß auf, dass das nicht der MARVEL liest, sonst bekommst du eine Moralpredigt bzgl. Beleidigung und was mit dem Internet nicht stimmt😁

      2
    • Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 10.07.2020 - 19:58 Uhr

      Deiner Meinung muss man wohl zustimmen!

      Und ja, natürlich glauben wir alle auch, dass Sony mal eben in einigen wenigen Tagen sofort entscheidet, ob sie solch große Summen investieren.
      Für wie blöd hält der Typ eigentlich die Zocker?

      Na, klar, Sony hat bei der Demonstration mal eben so entschieden, dass sie 250Mio. Dollar in Epic investieren.
      So macht man das halt.

      Jeder kann ja mal „Scheiße“ oder Blödsinn reden.
      Doch wenn man sich mit noch mehr Blödsinn noch weiter in die Scheiße reitet, dann ist einem wirklich nicht zu helfen.
      Hier wären die von dir genannten Eier wirklich super angebracht gewesen.
      Aber nein, man macht einfach weiter mit der Scheiße…

      Rückgrat, Würde….
      Das sind wohl auf solchen Posten eher hinderliche Eigenschaften.

      5
    • ThronKing 1140 XP Beginner Level 1 | 11.07.2020 - 01:34 Uhr

      Oha! Das war grauenvoll! Da hast du vollkommen Recht! Der Typ hat überhaupt keine Glaubwürdigkeit! Seine UE5 Präsentation mit dem ps5 Devkit, ist ganz bestimmt nicht dem Geld geschuldet 🤭 sondern weil die ps5 und die UE5 richtig super zusammen passen 😂. Ich sag nur 1440p und 30fps und das auf ein ps5 Devkit. PC und XSX schaffen das bestimmt auch🤔. Wenn man sie 40% runter Skaliert😎. So hab gerade Nachtschicht muss weiter Arbeiten.

      PS: Sehr gute Übersetzung Z0RN!!

      1
  2. Tacit 1200 XP Beginner Level 1 | 10.07.2020 - 20:16 Uhr

    Also er sagt die Playstation 5 ist ein Meisterwerk. Seine Firma kriegt 250 Millionen von Sony und das hat nichts miteinander zu tun? Ernsthaft? Weil solche Deals auch in 2 Tagen durch sind… ja wir sind alle grenzdebil…

    4
  3. Archimedes Boxenberger 230100 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.07.2020 - 20:16 Uhr

    Ach ja, der gute Timm… lassen wir ihn reden, die schönsten UE games kommen sowieso von MS und darauf freu ich mich

    1
  4. DPadDFiler 4340 XP Beginner Level 2 | 10.07.2020 - 20:35 Uhr

    Kam doch gerade ein neues Update für die CryEngine raus auf das sich alle Nerds ein abschütteln. Wird die halt genommen und wir schütteln mal kräftig mit. Rockstar, Capcom, SquareEnix, Bethesda, Avalance, CrystalDynamics, benutzen doch eh alle ihre eingene Engine, muss bloß für kleinere Studios eine günstige Alternative geben

    2
    • alesstunechi 41195 XP Hooligan Krauler | 11.07.2020 - 07:57 Uhr

      Also wenn überhaupt, dann schüttel ich mir einen auf die Slipspace Engine von 343 Industries. 😂

      0
      • AlexB9019 0 XP Neuling | 13.07.2020 - 19:50 Uhr

        Ach schon gesehen? Also so richtiges Gameplay?
        Sonst ist es doch nichts anderes. Warum gibt man so viel auf iwelche Aussagen, ohne wirklich es selber ausprobiert zu haben?

        0
          • AlexB9019 0 XP Neuling | 13.07.2020 - 20:01 Uhr

            Ich? Ne. Aber wenn man sich auf eine Engine einen „schüttelt“ sollte man doch auch was davon gesehen haben. Keine Frage, ich gehe von DEM Vorzeigetitel aus, nur bisher weiß doch noch keiner was 😉 vllt weißt du ja mehr, wir als Leser aber nicht.

            0
          • AlexB9019 0 XP Neuling | 13.07.2020 - 19:57 Uhr

            Die wird liefern, davon bin ich auch überzeugt. Sollte jetzt auch nicht so rüberkommen, dass sie schlecht wird.
            Verstehe nur nicht wie man die UE5 schon wieder schlecht redet aber eine andere Engine über den Himmel lobt.
            Halo wird ein fantastisches Spiel mit der neuen Engine, da gibt es für mich nichts zu zweifeln.

            0
  5. Karamuto 10305 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 10.07.2020 - 20:57 Uhr

    Aber Leute das war wirklich vorher nicht so kommuniziert… Es gab sicher die Richtlinie das die 250M nur kommen wenn Demo gute Rezensionen bekommt und in der Vorstellung ausschließlich über die PS5 geredet wird….

    Ansonsten hätte es halt nur 200M gegeben.. Ist so eine Art Leckerbissen dazu 😂😂😂

    1
  6. Shadow06 2260 XP Beginner Level 1 | 11.07.2020 - 07:31 Uhr

    Wie kann man ihm nur solche Sachen unterstellen. 250m sind doch kein Grund eine Konsole zu lobpreisen und alle anderen Plattformen zu vergessen kappa

    0

Hinterlasse eine Antwort