Valkyria Chronicles 4: Rollenspiel mit über einer Million verkauften Einheiten

Seit seinem Erscheinen im Jahr 2018 konnte sich Valkyria Chronicles 4 über eine Million Mal verkaufen.

Valkyria Chronicles 4 hat sich mittlerweile über eine Million Mal verkauft. Das geht aus einem kürzlich von Sega Asia veröffentlichten Blog-Beitrag hervor, welcher hauptsächlich Rabatte zum 60-jährigen Jubiläum des Spieleherstellers thematisiert. Die Verkäufe sind weltweit und decken vermutlich alle Plattformen ab.

Mit Valkyria Chronicles 4 feierte die Serie eine Art Rückkehr zu den Wurzeln des ersten Teils. Spielerisch ging es wieder mehr in Richtung Taktik-RPG und auch die Geschichte rund um Commander Claude Wallace und seine Mitstreiter im Kampf gegen die kaiserliche Armee spiel in derselben Zeit. Neben der Rückkehr des bekannten BLiTZ-Systems bot das Spiel auch einige Neuerungen wie eine Grenadier-Klasse und den Last Stand.

Valkyria Chronicles 4 ist aktuell für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erhältlich.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. MacCoin 8300 XP Beginner Level 4 | 05.06.2020 - 21:17 Uhr

    Das erinnert mich nur, das es noch verschweißt hier rum liegt, und ich das Revolution noch vorher spielen muss…..

    1

Hinterlasse eine Antwort