Valve: Switch-ähnlicher Handheld in der Mache laut Gerücht

Die Entwicklung des möglicherweise SteamPal getauften Handheld-Gerätes könnte bis Ende des Jahres bekannt gemacht werden.

Wie die Webseite arstechnica.com berichtet, arbeitet der Spiele- und Hardware-Hersteller Valve angeblich an einem mit der Switch konkurrierenden Produkt. Wahrscheinlich könnten die Pläne dafür früher als erwartet bekannt gemacht werden, denn Valve-Chef Gabe Newell äußerte sich in einer Podiumsdiskussion über die künftigen Spiele-Aussichten von Valve auf Konsole folgendermaßen:

„Ihr bekommt eine genauere Vorstellung davon bis zum Ende des Jahres… und es wird nicht die Antwort sein, die ihr erwartet. Ihr werdet sagen ‚Aha! Jetzt verstehe ich was er gemeint hat!‘“

Den Gerüchten nach verfügt das Gerät neben mehreren Gamepad-typischen Buttons auch über zwei Joysticks und einen größeren Touch-Screen. Selbst über eine Docking-Möglichkeit, um es an einem größeren Monitor zu betreiben wurde gedacht. Das darauf installierte Linux-System soll dann einen Großteil des Valve-Katalogs spielbar machen.

Bisher befindet sich die Hardware allerdings noch in einem Prototyp-Stadium, somit könnte sich sowohl das Design, als auch der Name noch ändern, wenn die Gerüchte denn allesamt stimmen.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. EdgarAllanFloh 33115 XP Bobby Car Schüler | 28.05.2021 - 13:26 Uhr

    Nintendo lebt nicht nur davon, dass die Switch ein Handheld ist. Die leben vor allem davon, dass sie sich über drei Jahrzehnte eine Fanbasis aufgebaut haben, diese jetzt Geld verdienen und so für sich und die eigenen Kinder die früheren Erlebnisse neu erleben wollen. Valve wird da extremst schwereren Stand haben in dem harten Gaming-Wettbewerb. Von dem was ich jetzt gehört habe, wäre Scheitern vorprogrammiert.

    3
    • Ghostyrix 85840 XP Untouchable Star 3 | 28.05.2021 - 16:00 Uhr

      Am Ende kommt es dann auf die Umsetzung an, weil auch Valve hat bereits eine gigantische Community, die sich sicherlich auf dieses Angebot auch einlassen würde, wenn die Leistung stimmt. Wenn die Steam Spiele darauf problemlos funktionieren, dann könnte das richtig interessant werden aber ich bin auch skeptisch, weil man sich mit der Steam „Konsole“ damals auch ganz schön verrannt hat und es für mich nicht so wirklich klar ist, ob man nur Steam Spiele damit zocken kann oder man dann auch eigene Games wieder produzieren möchte.

      0
  2. Syler03 32720 XP Bobby Car Schüler | 28.05.2021 - 14:13 Uhr

    Valve Konsole, hatten die doch schon mal versucht…

    Das hier wird auch wieder daneben gehen!

    0
  3. Haze79 7640 XP Beginner Level 4 | 28.05.2021 - 16:03 Uhr

    Das wird nach hinten los gehen , wieviel soll das ding denn kosten min.1000 euro?? 😂😂 Ne ich glaube Nintendo ist der einzige der damit Erfolg hat

    1
    • Robilein 445845 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 28.05.2021 - 16:22 Uhr

      Und ich denke auch, das Nintendo im Gegensatz zu Valve alles mit der Kundschaft machen kann, und die denen trotzdem aus der Hand fressen. So einen Kultstatus wie Nintendo hat Valve nunmal nicht.

      0
    • zuom2005 3585 XP Beginner Level 2 | 28.05.2021 - 18:17 Uhr

      also wenn die Leistung passt und linux ein offenes system ist, wird man dann auch switch spiele spielen können 😉
      gp2x war damals n1, nur halt nicht von valve.

      0
      • zuom2005 3585 XP Beginner Level 2 | 28.05.2021 - 18:31 Uhr

        Natürlich vorausgesetzt es findet sich ein kompetenter hobby Entwickler für nen emulator. beim gp2x gab es so einige.

        0
  4. zxz eXoDuS zxz 32340 XP Bobby Car Bewunderer | 28.05.2021 - 16:19 Uhr

    Och nö..
    Bitte lieber das Budget in kommende Spiele Investieren.
    Ja Handheld’s sind nicht schlecht aber mit Nintendo konkurrieren wäre hart.

    Jahrzehnter langer aufbau der Fanbase, Top Titel mit Gesichter die das Unternehmen geprägt haben (Mario, Zelda um nur ein paar zu nennen) stehen da mal an.

    Aber ich würde es VALVE natürlich wünschen da ich das Studio echt toll finde.

    Aber vielleicht bleibt es ja bei einem Gerücht. 🙂

    0
  5. TheMarslMcFly 80280 XP Untouchable Star 1 | 28.05.2021 - 18:40 Uhr

    Valve hat doch schon mal ne Konsole gemacht, die war ein riesen Schuss in Ofen. Kann mir nicht vorstellen dass des funktioniert, Nintendo lebt ja nicht nur davon dass die Switch ne geile Konsole is, sondern davon dass die sich über mehrere Jahrzehnte ne riesen Fanbase aufgebaut haben.

    0
  6. Karamuto 111070 XP Scorpio King Rang 1 | 28.05.2021 - 20:11 Uhr

    Valve die Firma die keine neuen Single Player Spiele entwickelt da dort potentiell keine Milliarden bei rum kommen.

    Auch Valve, eine Handheld Konsole entwickeln nach der keiner fragt…

    0
  7. scott75 78785 XP Tastenakrobat Level 4 | 28.05.2021 - 22:12 Uhr

    Gibt mega gute PC Handhelds , natürlich hat das seinen Preis aber dafür kannst Du so gut wie alles drauf spielen an etlichen Emulationen und PC Games , gerade interessant für Leute die auch einen Game Pass für PC haben und unterwegs noch zocken wollen .

    0

Hinterlasse eine Antwort